Zum Inhalt springen

Mannschaftssport Erwachsene  

<Rückblick-Vorschau> Teil 2

nach dem(n) Spiel(en), ist vor dem(n) Spiel(en) (Sepp Herberger)

Halle (Zukunft) ESV Ost. Behelfshalle (fast Kultstatus) ausgedient, letztes Spiel am Samstag

BTTV Ligen - VOL bis LL -

Hier lief der Spielbetrieb ungeachtet der „Bayerischen“.

Damen Verbandsoberliga Süd

ESV Freimann vs. TSV Stötten 8:0

Ohne Mängel fuhr der ESV Zug auf der ersten Teiletappe. Ohne großen Rollwiderstand fuhr der Zug, auf die bisherige Gesamtstrecke gesehen und kam dann oft relativ schnell ans Ziel. 4x8:0, 2x8:1. Länger als ein 8:4 dauerte die Wegstrecke nie. Am Wochenende werden wohl die ein der andere Schraube im Depot noch nachjustiert, bevor am Wochenende drauf wieder Fahrt auf genommen wird.

Die Damen des TSV Ottobrunn und TSV Zorneding hatten es am vergangenen Wochenende mit den engeren Rivalen des ESV zu tun. Beide konnten aber den SSV Wildpoldsried (TSV Ottobrunn) bzw. den SV Kirchdorf an der Iller (TSV Zorneding) mit 2:8 sowie 4:8 nicht von der Strecke abbringen.

Am Wochenende ist dann nur der TSV Ottobrunn unterwegs. Sie empfangen mit dem TV Feldkirchen den Tabellenachten mit einem Punktekonto von 5:13. Die Ottobrunn Damen haben derzeit als Tabellenfünfter 10:10 und sind dann auch Favorit. Sie deshalb aber nicht zu sorglos in die Partie gehen, in der Vorrunde gab es eine Punkteteilung.

TSV Ottobrunn vs. TV Feldkirchen
Sa. 25.01.| 18:00 Uhr|
Karl-Stieler-Str. 1, 85521 Ottobrunn  

Damen VOL Süd - Tabelle und Spielplan


Damen Verbandsliga Südwest

Von den vier Bezirksteams waren zwei zu Werke. Dabei gerieten die Damen des SV Schwarz Weiß München unter die Räder. Der Tabellenführer SV Stötten 2 zeigte sich zu Hause  beim 8:0 etwas „humorlos“.

Die Damen des FC Bayern traten mit zwei Nachwuchsspielerinnen an und verkauften sich sehr teuer. Mit etwas Glück wäre beim 6:8 gegen TSV Herbertshofen  2 eine Punkteteilung möglich gewesen.

Fürs kommende Wochenende sind für zwei Bezirksvereine die Fahrt nach Königsbrunn angesagt. SV Schwarz Weiß München tritt dort um 16 Uhr in die Boxen und werden abgelöst vom TSV Eintracht Karlsfeld, die dann um20 Uhr aufschlagen. In der Vorrunde hatten bei Oberbayern Mitte Teams mit 4:8 das Nachsehen.

Ein weiteres Heimspiel haben die Bayern Damen und empfangen den TV Boos. Die Schwäbinnen stehen auf Platz 3 und sind auf Tuchfühlung mit dem Relegationsplatz zum Aufstieg. Das Heimteam hat zum 1.Abstiegsplatz ein Vierpunktepolster. Je nach Aufstellung könnte zumindest ein Punkt möglich sein. In Boos gab es ein 5:8 aus FC Bayern Sicht.

FC Bayern München vs. TV Boos
Sa. 25.01.|18:00 Uhr| Berg am Laim Str.142

Damen VL Südwest - Tabelle und Spielplan


Herren Landesliga Südsüdwest

Im Vergleich mit Teams aus Oberbayern Südhatten die Teams aus Oberbayern Mitte, dreimal die Nase vorne. SpVgg Thalkirchen 3 vs. TSV Pentenried 9:3, SpVgg Erdweg vs. TSV Murnau 9:4, FC Bayern 3 vs. TuS Fürstenfeldbruck 9:7. Für das Bayernteam zwei weitere eminent wichtige Punkte, mit denen sie sich von den hinteren Rängen vorerst absetzen konnte. Der Thalkirchner Sieg war ebenfalls Balsam für die Bayern, denn die Pentenrieder stecken dadurch weiterhin im Abstiegssumpf. Auch die SpVgg Erdweg konnte den Bayern helfen, denn durch ihren Sieg gegen Murnau, dürften die Werdenfelser dem Abstieg nicht mehr entrinnen. Zu groß deren Abstand zum rettenden Ufer.

Zwei bezirksinterne Vergleiche verdichteten den Kampf um die die übrigen Abstiegsplätze. Der TSV Forstenried setzte sich gegen den SV Helfendorf mit 9:6 durch. Sie stehen nun auf dem Abstiegsreleplatz und konnten zudem noch den Helfendorfern auf den Pelz rücken. Abstand +2 aus Helfendorfern Sicht.

Der ESV Ost war mit 9:2 gegen TSV Schwabhausen 2 erfolgreich. Das Team aus dem Landkreis Dachau fiel einen Platz hinter die „Forstis“ und durch den Verlust durch ihre Nummer 1 (rückte ins Oberligateam) wird es wohl sehr schwer werden „hinten“ raus zu kommen.

Am Freitag, 24.01. und Samstag, 25.01. sind die nächsten Spiele angesetzt. Wobei vor allem die Spiele um die Abstiegsplätze im Fokus stehen. Die Teams von Platz 6 bis Platz 12, wenn man den TSV Murnau nicht mehr dazu zählt, stecken mehr oder weniger mittendrin.  

Freitagsspiele, alle 20 Uhr

PSV München vs. TSV München-Ost

TSV Pentenried vs. FC Bayern München 3

TuS Fürstenfeldbruck 2 vs. SpVgg Thalkirchen 3.

Samstagsspiele

TSV Ottobrunn vs. TSV Forstenried | 15:00 Uhr

ESV Ost vs. SpVgg Thalkirchen 3 |18:30 Uhr

SpVgg Erdweg vs. SV Helfendorf | 19:00 Uhr

TSV Ottobrunn vs. SC Baldham-Vaterstetten | 19 Uhr

Herren LL Südsüdwest - Tabelle und Spielplan

 

 

Aktuelle Beiträge

Mannschaftssport Erwachsene

Update Durchführungsbestimmungen Mannschaftssport

Aufgrund von Änderungen für die kommende Spielzeit wurden die Durchführungsbestimmungen Mannschaftssport der Erwachsenen und Jugend für den Bezirk Oberbayern Mitte aktualisiert.