Zum Inhalt springen

Mannschaftssport Erwachsene  

Durchführungsbestimmungen für den EURO-Pokalspielbetrieb

Sportwarte der vier Bezirke OBB-Mitte, OBB-Süd, OBB-Nord und OBB-Ost verabschieden gemeinsame DfB zum Euro-Pokal

Vor der Strukturreform des BTTV im Jahr 2018 wurde der EURO-Pokal lediglich in den Bezirken Oberbayern sowie in Schwaben – dort unter dem Namen „Schwaben-Pokal“ – durchgeführt. Nach der Strukturreform haben sich die Vertreter der vier auf dem Gebiet des ehemaligen Bezirks Oberbayern liegenden neuen Bezirke OBB-Mitte, OBB-Süd, OBB-Nord und OBB-Ost darauf verständigt, nach wie vor einen „Oberbayerischen EURO-Pokal“ durchzuführen.

Dieser wurde letzte Saison erstmals in der neuen Struktur gespielt und fand direkt große Beteiligung und Anklang.

Die Sportwarte von OBB-Mitte, OBB-Süd, OBB-Nord und OBB-Ost haben nun gemeinsam in Abstimmung mit den EURO-Pokalspielleitern dieser vier Bezirke folgende Durchführungsbestimmung erstellt:

Die Durchführungsbestimmungen sind mit der Veröffentlichungsdatum vom 07.09.2019 gültig und treten ab der Saison 2019/2020 in Kraft.

Wir bitten alle Vereine, Vereinsvertreter, Mannschaftsführer und Spieler um Beachtung. Die jeweils aktuelle Version ist immer in unserem Download-Bereich zu finden.

Bei Fragen, Unklarheiten oder Verbesserungswünschen könnt ihr euch jederzeit an uns wenden.

 

P.S.: Die Meldung zum EURO-Pokal für die kommende Saison ist in Oberbayern-Nord noch bis zum 15.09.2019 möglich. Alle Details findet ihr hierzu im unten verlinkten Beitrag.

Ähnliche Nachrichten

Mannschaftssport Erwachsene

Informationen und Meldung zum EURO-Pokal

Auch in der kommenden Saison wird im Bezirk Oberbayern-Nord der EURO-Pokal ausgerichtet (Eine Dame mit zwei Herren in einer Mannschaft)

Aktuelle Beiträge

Einzelsport Jugend

Die Minis im Mittelpunkt

Am vergangenen Wochenende fanden in Ingolstadt und Neufahrn/Ndb. die beiden Kreisentscheide der mini-Meisterschaften statt.