Zum Inhalt springen

Seniorensport   Einzelsport Erwachsene  

Verbandsbereichseinzelmeisterschaften Senioren (VBEMSen) - Verbandsbereich Süd-Ost

Enttäuschende Teilnehmerzahl – exzellente Bedingungen

War es der Schnee oder gibt es andere Gründe?

Obwohl es die einzige Möglichkeit war, sich für die Bayerischen Seniorenmeisterschaften in Ochsenfurt zu qualifizieren, konnten der Bayerische Seniorenwart Michael Hellwig und Christian Feichtner vom Veranstalter SV Haiming am 5./6. Januar nur 42 Senioren und 4 Seniorinnen in der Sporthalle in Haiming zu den erstmals ausgetragenen Verbandsbereichseinzelmeisterschaften der Senioren des Verbandsbereiches Süd-Ost (Bezirke 13-16) begrüßen.

Mit Klaus Hanke vom TuS Bad Aibling (Herren 60) und Kurt Ebner vom TSV Neuötting (Herren 75) konnten 2 Vertreter des Bezirks Oberbayern-Ost die Titel in ihrer Altersklasse holen.
Ebner/Brennenstuhl gewannen die Doppelkonkurrenz Herren 65.

Weiterhin qualifizierten sich Anita Schwiebacher, Lars Goldmann, Klaus Wagner, Gerd Seefried, Konrad Heilmeier, Siegfried Reinholtz, Werner Brennenstuhl und Heinz Klippert für die bayerischen Seniorenmeisterschaften, die vom 8.-10. März in Ochsenfurt stattfinden.

Am Samstag, 05.01. konnten folgende Spieler(innen) Urkunden und Preise entgegennehmen:
(Bezirksvertreter(in) fettgedruckt)

 

Damen 40

 

1.

Dietrich, Gerti

DJK SB Regensburg

2.

Sternberg, Sabine

VfR Laberweinting e.V.

3.

Schwiebacher, Anita

SV Haiming

4.

Schmidbauer, Maria

TSV 1883 Bogen Tischtennis

Herren 40

 

1.

Taeffner, Marcus

TB Deutsche Eiche/ASV Regenstauf

2.

Wocheslander, Robert

TV Schierling

3.

Goldmann, Lars

TuS Töging

3.

Wagner, Klaus

SV DJK Emmerting

Herren 50

 

1.

Binder, Friedrich

DJK SB Regensburg

2.

Hosse, Ulrich

FC Miltach

3.

Link, Paul

TTC Fortuna Passau

3.

Seefried, Gerd

TuS Bad Aibling

Herren 60

 

1.

Hanke, Klaus

TuS Bad Aibling

2.

Heilmaier, Konrad

TSV Gars am Inn 1908 e.V.

3.

Reinholtz, Siegfried

TuS Bad Aibling

3.

Wolfrum, Peter

TuS 1860 Pfarrkirchen

Herren Doppel 40

 

1.

Taeffner, M. / Wocheslander, R.

TB Deutsche Eiche/ASV Regenstauf / TV Schierling

2.

Goldmann, L. / Rau, C.

TuS Töging / DJK SV Raitenhaslach

3.

Wagner, F. / Wagner, K.

SV DJK Emmerting

Herren Doppel 50

 

1.

Hosse, Ulrich / Seefried, Gerd

FC Miltach / TuS Bad Aibling

2.

Hingerl, Anton / Koch, Thomas

TSV 1860 Mühldorf e.V. / DJK SV Raitenhaslach

3.

Weindl, Rudi / Baier, Johannes

TSV Vilsbiburg / SV Zeitlarn e.V.

3.

Gonnsen, Christian / Hieronymus, Claus

VfR Haag/Amper / TSV Wartenberg

Herren Doppel 60

 

1.

Knönagel, Bernhard / Wolfrum, Peter

SV Pocking 1892 e.V. / TuS 1860 Pfarrkirchen

2.

Hanke, Klaus / Reinholtz, Siegfried

TuS Bad Aibling

3.

Csauscher, Anton / Heilmaier, Konrad

TSV Wartenberg / TSV Gars am Inn 1908 e.V.

 

 

Am Sonntag ermittelten die Senioren 65+ ihre Meister. Aufgrund der geringen Teilnehmerzahl mussten die Klassen 65 und 70 zusammengelegt werden.

Herren 65/70

 

1.

Spanner, Maximilian

FC Teugn

2.

Sinzger, Albert

TG Landshut 1861 e.V.

3.

Brennenstuhl, Werner

SV Haiming

3.

Bornhorst, Hans

ASV Undorf


Herren 75

 

1.

Ebner, Kurt

TSV 1852 Neuötting e.V.

2.

Klippert, Heinz

SV Gendorf Burgkirchen e.V.)

3.

Babinsky, Heinrich

TSV Neutraubling

4.

Lauerer, Heinrich

TSG Laaber


Herren Doppel 65

 

1.

Brennenstuhl, W. / Ebner, K.

SV Haiming / TSV 1852 Neuötting e.V.

2.

Bauer, W. / Spanner, M

LAC Arnstorf 1978 / FC Teugn

3.

Bornhorst, H. / Böhm, J.

ASV Undorf

3.

Lauerer, H. / Babinsky, H.

TSG Laaber / TSV Neutraubling

 

Der SV Haiming konnte als hervorragender Ausrichter dieser Meisterschaften glänzen.
Neben exzellenten Spielbedingungen in der Sporthalle punktete der Veranstalter mit einer reibungslosen Organisation und vielfältiger Verpflegung und empfahl sich für weitere Turniere.

Bericht: Werner Brennenstuhl, Bilder: Christian Feichtner

 

 

Damen 40
Herren 40
Herren 50
Herren 60
Herren Doppel 60
Herren 65
Herren 75
Heren Doppel 65
Austragungsort: Sporthalle Haiming

Aktuelle Beiträge