Zum Inhalt springen

Einzelsport Erwachsene  

Richard Mahler verteidigt seinen Titel erfolgreich

Lokalmatador sichert sich Sieg bei 48. Bayerischen Para-Tischtennismeisterschaften ohne Niederlage

Titelverteidiger Richard Mahler vom SV Nußdorf (Bildmitte) umgeben vom Dritten Tobias Popp (RSV Bayreuth/links) und dem Zweiten Leonard Baum (BSV München). Foto: Erlich

Nußdorf – Bei den 48. Bayerischen Para-Tischtennismeisterschaften, die beim SV Nußdorf ausgetragen wurden, durfte sich ein Teilnehmer ganz besonders freuen. Lokalmatador Richard Mahler konnte seinen im letzten Jahr errungenen Titel im Einzel erfolgreich verteidigen.

Es war eine Veranstaltung, mit der der Landesfachwart Karl-Heinz König aus Feldkirchen mehr als zufrieden sein konnte. Außerordentlich spannende Spiele prägten den Tagesablauf und auch das Finale des Mannschaftswettbewerbes wurde die Begegnung erst im fünften Satz des Abschlussdoppels entschieden. Den Fokus legten die Zuschauer aber – sofern sie aus heimischen Regionen kamen – auf die Schwerbehindertenklasse, in der Lokalmatador Richard Mahler antrat. Als Topfavorit gestartet, wurde er den Erwartungen voll auf gerecht und fegte die gesamte Konkurrenz von der Platte. Bei der Siegerehrung meinte Karl-Heinz König: „Ich war gespannt, ob er es schaffen wird, seinen Titel zu verteidigen. Er hat alles richtig gemacht“. Zwar auf viel richtig gemacht hat er mit der Mannschaft, doch am Ende musste sich sein Team mit Rang zwei begnügen.

Einzelergebnisse:

Damen: 1. Nina Roizena (RSV Bayreuth), 2. Lydia Fischer (BSV München).

Schwerbehinderte: 1. Richard Mahler, 2. Leonard Baum (BSV München), 3. Tobias Popp (RSV Bayreuth).

Ak U 60: 1. Mario Krug (RSV Bayreuth), 2. Tobias Schneider (BSV München), 3. Peter Fenn und Andre Hammerlindl (beide BSV München).

Ak Ü 60: 1. Gerhard Wächter (RSG Hof), 2. Markus Klein (RSG Hof), 3. Harald Zens (RSG Hof).

Doppelergebnisse: 1. Krug/Huppmann (RSV Bayreuth/BSV München), 2. Fenn/Hammerlindl (BSV München).

Mannschaftsergebnisse: 1. SG RSG Hof/Bayreuth, 2. BSV München, 3. BSV München II.

Bericht und Foto: Gerhard Erlich

Aktuelle Beiträge