Zum Inhalt springen

Einzelsport Erwachsene  

Bezirksvertreter dominieren die Verbandsbereichranglistenturniere Südost

Nicole Erifiu gewinnt bei den Damen, Michael Erber vor Thomas Erifiu bei den Herren

v.l.: Ulrich Hosse (FC Miltach), Markus Betz (DJK SB Landshut), Christian Joch (DJK SB Regensburg), Thomas Erifiu (SV Haiming), Michael Erber (SV Haiming), David Carstens (DJK SB Landshut), Florian Stögmüller (Vorsitzender TTC Straubing), Oliver Moser (Turnierleitung BTTV)Foto: Thomas Höferer (TTC Straubing)

Am 15.09.2019 fanden die Verbandsbereichranglistenturniere Südost in Straubing statt.

Bei den Damen, bei denen leider nur 6 Teilnehmerinnen am Start waren, holte sich erwartungsgemäß Nicole Erifiu vom SV DJK Kolbermoor den Titel vor Evelyn Merkle-Wudi vom TSV Berching.

Die Herren-Konkurrenz (27 Teilnehmer) gewann der Favorit Michael Erber ungeschlagen vor seinem Vereinskollegen Thomas Erifiu (beide SV Haiming).

Die beiden Erstplatzierten aller vier Verbandsbereichsranglistenturniere haben das Ticket für das Verbandsranglistenturnier des BTTV am 5. und 6. Oktober in Putzbrunn sicher, die Plätze 3-6 kommen in einen QTTR-Pool.

Beim höchsten Ranglistenturnier im Freistaat Anfang Oktober plant der BTTV in Kooperation mit Sportdeutschland.TV erstmals einen Livestream von der Veranstaltung.

Eine Turnier-Website hat der SV Putzbrunn unter www.bttv-vrlt.psvtt.de eingerichtet.

v.l.: Sabine Sternberg (VfR Laberweinting), Stefanie Stahn (TV Feldkirchen), Evelyn Merkle-Wudi (TSV Berching), Nicole Erifiu (SV DJK Kolbermoor), Darleen Hamann (TSV Vilsbiburg), Florian Stögmüller (Vorsitzender TTC Straubing), Oliver Moser (Turnierleitung BTTV) Foto: Thomas Höferer (TTC Straubing)

Aktuelle Beiträge