Zum Inhalt springen

Mannschaftssport Erwachsene   Mannschaftssport Jugend  

Termin: 24. Februar 2019
Final-Four: Pokalausrichter gesucht!

Ausrichter für die Final-Four-Turniere gesucht!

Verbandsligen Herren Bezirksligen Herren Bezirksklassen Herren
TSV Moorenweis TTC Kaltenberg
Bezirksligen Jungen Bezirksklassen Jungen
TSV Unterpfaffenhofen-Germering TSV Unterpfaffenhofen-Germering

 

Der Pokalspielbetrieb hat für die Spielzeit 2018/2019 eine Neuerung parat. Die vier Besten ihres Bereiches, also der Verbandsligen, Bezirksligen und Bezirksklassen, treffen im Rahmen eines „Final Four“ an einem neutralen Spielort zusammen und ermitteln im Modus „Jeder gegen Jeden“ die Meister des Bezirkes.

Der Termin ist mit Sonntag, 24. Februar 2019, fix vorgegeben. Dadurch werden Überschneidungen mit dem Mannschaftsspielbetrieb ausgeschlossen.

Für die Ebene des Verbandes ist bei den Damen (keine Meldung), Mädchen (keine Meldung) und Jungen (eine Meldung) kein Final-Four-Turnier vorgesehen. Wohl aber bei den Herren. Hier duellieren sich der TSV Hohenpeißenberg, der TuS Fürstenfeldbruck II und der TSV Gräfelfing II.

Auch für die Ebene der Bezirksligisten sind nicht alle Turniere durchzuführen. Bei den Damen vertritt der TV Prittriching als einziger Interessent den Bezirk 12 in der nächstfolgenden Stufe des Bereiches Süd-West Ende April. Bei den Mädchen steht ein Endspiel um den Bezirksmeistertitel zwischen dem SV Esting und dem ASV Großweil an. Die Herren-Bezirksligisten (17 Meldungen) und die Jungen-Bezirksligsten (16 Meldungen) hingegen ermitteln den Meister des Bezirkes in einem Final-Four-Turnier.

Das Gros der Meldungen ging durch die Mannschaften der Bezirksklassen ein, auch wenn hier bei Damen und Mädchen eine Fehlanzeige zu notieren war. 53 Jungen-Mannschaften und sage und schreibe 135 Herren-Mannschaften stellen sich dem Pokalwettbewerb im Bezirk.

Wer Interesse hat, eines der nachfolgend benannten Final-Four-Turniere auszurichten, kann sich bis zum 01.08.2019 beim Pokal-Spielleiter Hans-Peter Koller(koller.hp@t-online.de) melden. Die Ausrichtung wird durch den Bezirk mit 50 Euro bezuschusst. Als Gegenleistung stellt der Ausrichter kostenfrei die Halle, vier Tische, Bälle und Spielberichte zur Verfügung.

Ob sich die Wunschvorstellung, je eines der nachfolgend benannten Turniere in die früheren Kreise 4,6,7,8 und 9 zu vergeben, realisieren lässt, hängt von den Meldungen ab.

Final-Four-Turniere des Bezirkes 12 im Rahmen der Pokal-Meisterschaften am Sonntag, 24.02.2019 (Hallenöffnung 9 Uhr, Turnierbeginn 10 Uhr)

Aktuelle Beiträge

Personal/Hintergrund

Werner Reuschel verstorben

Der Bezirk Oberbayern-Süd trauert mit der Familie um seinen Vorsitzenden

Mannschaftssport Erwachsene

Europokal gleicht einem Familienfest

Sonne pur und ein laues Frühlings-Lüftchen sind jetzt nicht gerade perfekte Bedingungen für Hallensport. Wer aber im Spiellokal des TSV Oberalting-Seefeld zur Europokal-Endrunde an die Tische trat, wurde entschädigt.

Mannschaftssport Jugend

Pokal-Nachwuchs – die Favoriten setzen sich durch

Der TSV Unterpfaffenhofen-Germering hat sich schon vielfach als Turnierausrichter in die Verantwortung nehmen lassen. Ob Top 10 der Jugend für den gesamten bayerischen Raum, Aufstiegsturniere zur Nachwuchs-Bayernliga, Senioren- oder...