Zum Inhalt springen

Einzelsport Erwachsene   Einzelsport Jugend  

Drei Turniere - vier Stockerlplätze für die "Südler"

Bezirksjugendwart Günter Strobelt mit einem Bericht zu den bayerischen Einzelmeisterschaften.

 

An den letzten Wochenenden fanden sowohl im Nachwuchsbereich wie auch

bei den Erwachsenen der Klassen B/C/D die bayerischen Einzelmeisterschaften

statt. 20 Aktive unseres Bezirks vertraten unsere "Farben" durchaus erfolgreich.

- Jugend -

Mike Hollo vom TuS Fürstenfeldbruck gelang im Einzel der Jungenklasse

der Finaleinzug. Erst dort musste er sich seinem Dauerkonkurrenten

Felix Wetzel geschlagen geben, an dessen Seite er aber dann das Doppel

gewann und somit am einzigen Titel unseres Bezirks beteiligt war.

Im Doppel der Schülerklasse A schafften es Leo Ruffing und der nach-

nominierte Florian Meindl vom TSV Gräfelfing völlig überraschend auf Rang 3.

Jeweils bis ins Viertelfinale führte der Weg von Leo Ruffing im Einzel

und auch von Vanessa Hartl (TuS Fürstenfeldbruck) die bis dahin zwei

höher gesetzte Spielerinnen ausschalten konnte. Christian Widder (TSV Weilheim)

erreichte im Schüler B-Wettbewerb immerhin das Achtelfinale.

Ebenfalls teilgenommen in der Schüler/innen A Konkurrenz haben

Lena Streicher (TSV Utting) und und Maxim Haag (TSV Gräfelfing)

 

Auf megastarke Gegner trafen unsere Teilnehmer der Leistungsklassen B/C/D

in Oberalteich und Nittenau. Da der jeweilige Stichtag schon fast drei Monate

zurücklag, hatten viele Konkurrenten schon "virtuell" die nächsthöhere

Leistungsklasse erreicht.

Die einzige Spielerin die sowohl in der Jugend wie auch bei den Erwachsenen

startete, war auch gleichzeitig die erfolgreichste. Vanessa Hartl (TuS FFB)

erspielte sich Rang 3 in der Damen B-Konkurrenz, wobei sie zwei höher eingestuften

Spielerinnen das Nachsehen gab und erst der späteren Siegerin 1:3 unterlag.

 

- Erwachsene -

Bis ins Viertelfinale schafften es Sebastian Höcht (TSV Unterpfaffenhofen-Germ./C)

und Günter Strobelt (SC Wörthsee/D). Noch im Achtelfinale vertreten waren unsere

Bezirksmeister Andreas Hermann (TSV Murnau/B) und Christine Singer (SC Huglfing/C).

Der Sprung aus der Gruppe in die Hauptrunde gelang Richard Leib (TSV Moorenweis)

und Uli Singer (TSV Murnau/beide B) sowie Andreas Aull (SC Burgrain/C)

Für die anderen Teilnehmer kam das Aus bereits in der Vorrunde.

Daniel Walter (SV Esting) und Holgen Drogan (TV Miesbach/beide B)

Monika Frindt (TSV Gilching) und Bianka Hanl (SV Althegnenberg/beide Damen C)

sowie Maximilian Kotthaus (TSV Otterfing) und Günther Nahr (SV Igling/beide D).

Aktuelle Beiträge