Zum Inhalt springen

Sonstiges  

BTTV Bavarian TT-Races gehen in die letzte Runde

Die beliebte Turnierserie nimmt für dieses Jahr Kurs auf die Zielgerade - einige letzte Startplätze sind noch beim SC Wörthsee verfügbar!

Seit Mitte Januar sind bayernweit schon mehrere Hundert Turniere der ungebrochen beliebten Turnierserie ausgetragen worden. Die letzten beiden Veranstaltungen  vor dem Finale finden am Donnerstag, den 31.Oktober zeitgleich beim SC Wörthsee statt.

Die Besonderheit: Die zwei 10er-Teilnehmerfelder werden nach QTTR-Score sortiert. Die Zuteilung stellt sicher, dass ähnlich starke Spieler im jeweils passenden Turnier aufeinandertreffen. Damit ist die Chance auf einen Turniersieg für alle Teilnehmer gleichermaßen fair angelegt. Zudem entscheidet der Turnierabend entgültig über die letzten darüber, wer sich die letzten freien Startplätze über die Faktorwertung für das große Race-Finale am 16. November in Ruhpolding sichert - für Spannung ist also gesorgt! Da in der Woche vom 31. Oktober keine Punktspiel angesetzt sind und tags darauf Feiertag ist, rechnet der Ausrichter mit vollen Feldern.

Eine Anmeldung ist jetzt noch über myTischtennis möglich! Die Turniere sind bereits veröffentlicht.

Aktuelle Beiträge

Personal/Hintergrund

Werner Reuschel verstorben

Der Bezirk Oberbayern-Süd trauert mit der Familie um seinen Vorsitzenden

Mannschaftssport Erwachsene

Europokal gleicht einem Familienfest

Sonne pur und ein laues Frühlings-Lüftchen sind jetzt nicht gerade perfekte Bedingungen für Hallensport. Wer aber im Spiellokal des TSV Oberalting-Seefeld zur Europokal-Endrunde an die Tische trat, wurde entschädigt.

Mannschaftssport Jugend

Pokal-Nachwuchs – die Favoriten setzen sich durch

Der TSV Unterpfaffenhofen-Germering hat sich schon vielfach als Turnierausrichter in die Verantwortung nehmen lassen. Ob Top 10 der Jugend für den gesamten bayerischen Raum, Aufstiegsturniere zur Nachwuchs-Bayernliga, Senioren- oder...