Zum Inhalt springen

Wichtig   Corona  

Erleichterungen für den TT-Sport - neue staatliche Regelungen in Kraft

Weniger Auflagen in der 14. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung erleichtern den Indoorsport

Seit heute ist sie in Kraft: Die 14. Auflage der Infektionsschutzmaßnahmenverordnung. Mit der Novellierung der bayerischen Vorgaben zu den Rahmenbedingungen während der Corona-Pandemie ändern sich auch die Umstände für den TT-Trainings- und -Wettspielbetrieb.

Mit der Reduzierung auf die Einhaltung des 1,5-m-Mindesabstands gibt es keine expliziten Vorgaben mehr für Personenzahl (die Grenze von 1.000 Personen werden wir im TT wohl nicht erreichen!), Raumgröße, Zuschauerausschluss, etc. Auch die verbindliche Dokumentationspflicht von anwesenden Personen, die wir den Vereinen immer noch empfehlen, ist weggefallen. Bei einem festen Platz in der Halle, der den Mindestabstand garantiert, ist auch keine Mund-Nase-Bedeckung mehr nötig.

Geblieben sind die tt-spezifischen Vorgaben zur Hygiene (z.B. kein Abklatschen), die zusammen mit den staatlichen Vorgaben in die Aktualisierungen der Hygiene- und Verhaltensregeln des BTTV eingeflossen sind. Ein Update aller Hygieneregeln mit heutigem Gültigkeitsdatum ist im "Corona"-Download-Bereich der BTTV-Homepage veröffentlicht.

Wichtig für alle Trainings- und Wettkampfmaßnahmen ist, dass ab einer Inzidenz von >35 eine Teilnahme bzw. eine Anwesenheit nur für Personen möglich ist, die vollständig geimpft, genesen oder getestet sind und dies gegenüber dem Hallenbetreiber/Heimverein nachweisen.

Die Hygiene- und Verhaltensregeln des BTTV enthalten zwar diese allgemeingültige Vorgabe, sie können aber keine detaillierten Angaben zu Verfahrensweisen oder Ausnahmen geben. So gelten z.B. Schüler als getestet, da sie in der Schule regelmäßigen Tests unterworfen sind - ihr "Testergebnis" ist quasi der aktuelle Nachweis des Schulbesuchs.
Weitere spezifische Regelungen, die zudem für alle Sportarten gelten, sind am besten den Handlungsempfehlungen und Schutzmaßnahmen des BLSV zu entnehmen, die durch eine Sammlung von FAQs (häufig gestellte Fragen) alle Begleitumstände beleuchtet.

Ähnliche Nachrichten

Aktuelle Beiträge

Personal/Hintergrund

Werner Reuschel verstorben

Der Bezirk Oberbayern-Süd trauert mit der Familie um seinen Vorsitzenden