Zum Inhalt springen

Mannschaftssport Erwachsene  

3. Tischtennis Bundesliga Süd Herren

TTC Wohlbach beim TTC Wöschbach vor schwerer Aufgabe

Nach dem geglückten Saisonauftakt gegen Effeltrich steht den TTC Herren am Samstag, 29.09.2018 um 18.30 Uhr eine schwere Auswärtsaufgabe bevor. Der TTC Wöschbach gehört mit zu den Geheimfavoriten der neuen Saison. Im ersten Saisonspiel gegen den Topfavoriten Leiselheim konnte man zuhause immerhin eine Punkteteilung erreichen. Die Heimmannschaft hat sich gegenüber dem Vorjahr neu formiert. Nur die Nummer Eins mit dem Chinesen Fu ist geblieben. Die drei weiteren Spieler sind neu im Team und weisen alle beachtliche QTTR-Werte auf. Also alles andere als eine leichte Aufgabe für die TTC Herren, die gerne den Schwung aus dem Sieg des ersten Spieles mitnehmen möchten. Wenn ein guter Einstieg ins Spiel gelingt, ist das durchaus auch möglich. Die beiden Wohlbacher Doppelpaarungen sind stark und immer für mindestens einen Punkt gut. Das vordere Paarkreuz mit Richard Vyborny und Michal Benes gehört mit zu den stärksten der Liga. Gespannt schaut die gesamte Liga auf das Abschneiden von Michal Benes in seinem 2. Spiel für den TTC Wohlbach. Auch das hintere Paarkreuz mit Grozdan Grozdanov und Yevgeniy Christ ist in der Lage mindestens zwei Punkte zu liefern, vor allem, wenn beide an die Leistung des zweiten Einzeldurchgangs aus dem letzten Spiel anknöpfen können. Mit diesem Bewusstsein gehen die TTC Herren in dieses interessante Spiel und werden keinen Punkt kampflos abgeben. Wenn am Ende ein Punkt mit nach Wohlbach würden alle auch sehr zufrieden sein.

Ebenfalls am Samstag um 15.00 Uhr ist die II. Herrenmannschaft des TTC Wohlbach in der Landesliga Nordnordost beim Post SV Bamberg zu Gast. Normaler Weise keine allzu schwere Aufgabe für die TTC Herren. Doch diesmal plagen Aufstellungsprobleme. Wohlbach muss auf Patrick Forkel und Marc Seidler verzichten. Dafür gibt GC Foerster sein Gastspiel. Er ist aus Japan auf Heimaturlaub und wird mit der Mannschaft alles geben, um beide Punkte zu retten.

Bereits am Freitag um 20.00 Uhr muss die III. Herrenmannschaft des TTC Wohlbach in der Bezirksliga Gruppe 1 Nord im Nachbarduell beim TSV Scherneck II antreten. Eine schwere Aufgabe für den Aufsteiger Wohlbach, doch es bleibt abzuwarten, wer am Ende die Nase vorne haben wird.

(hb)

Zum Bild: Grozdan Grozdanov zeigt selten Emotionen im Spiel. Wenn es am Samstag in Wöschbach dazu kommt, ist alles möglich. (Foto: Horst Marr)

Aktuelle Beiträge

Guten Rutsch und ein gesundes Neues Jahr

Der Bezirksvorstand wünscht allen Spielerinnen und Spielern, sowie allen ehrenamtlich tätigen Fachwarten einen guten Rutsch und ein gesundes, erfolgreiches Jahr 2020!

Vereinsservice

Mannschaftsmeldungen zur Rückrunde

Die Mannschschaftsmeldungen zur Rückrunde für ALLE Mannschaften müssen im Zeitraum 16. bis 22. Dezember in Click-TT erfolgen!!!