Zum Inhalt springen

Vereinsservice  

Bezirks-Mini-Meisterschaften 2019

61 Kinder nahmen am 31.03. in Unterlauter bei den Bezirks-Mini-Meisterschaften teil.

Emma Schirmer gewinnt in der AK III bei den MädchenBild: Horst Mahr

61 Kinder qualifizierten sich über die Mini-Ortsentscheide, die von Vereinen und Schulen durchgeführt wurden, zu den Bezirks-Mini-Meisterschaften. 

Voraussetzung an der Teilnahme an einem der neun Ortsentscheid, war noch keine Spielberechtigung in einem Verein zu besitzen.

In drei Altersklassen kämpften die Jungen und Mädchen um Siege. Bei den "Ältesten" (AK I/11+12 Jahre) nahmen 15 Jungen und 6 Mädchen teil, eine klasse jünger (AK II/9+10 Jahre) 24 Jungen und 11 Mädchen und bei den Jüngsten (AK III/8 Jahre und jünger) 13 Jungen und 3 Mädchen.

Blick in die neue Halle während der Spiele... Bild: Sebastian Probst
... und in den Saal. Bild: Sebastian Probst
Die Siegerinnen der AK I Mädchen
Die ersten Drei der Mädchen AK III
Die Sieger der Jungen AK I, II und III, sowie Mädchen II

Aktuelle Beiträge

Personal/Hintergrund

Hartmut Müller ein Siebziger

Der BTTV gratuliert dem langjährigen Kreis- und Bezirksvorsitzenden aus Oberfranken ganz herzlich!