Zum Inhalt springen

Mannschaftssport Erwachsene  

Spielerwechsel im Bereich Lichtenfels 2019/20

Alle Wechsel auf einem Blick

Georg Herold

Lichtenfels - Wenn in diesem Monat September der Startschuss in die neue Tischtennissaison 2019/20 fällt, dann hat sich wie alle Jahre im Vorfeld das Spielerkarussell gedreht. Dies trifft auch für 15 Vereine des Landkreises Lichtenfels zu.

Keine Veränderungen gibt es bei den zwei höchst angesiedelten Herrenmannschaften. So gehen die Landesligisten TTV 45 Altenkunstadt und TTC Burgkunstadt mit dem gleichen Stammsextett wie in der vergangenen Serie in die neue Spielzeit. Nur innerhalb der Teamrangliste gab es einige Umstellungen. So ist unter anderem beim TTV 45 Holger Funke von Position fünf ins mittlere Paarkreuz aufgerückt und beim TTC ist Ulrich Voit für Sven Pol die neue Nummer eins. Einen alten Bekannten aus dem Kreis Kronach kann der TTC für seine in der Bezirksoberliga vertretene zweite Mannschaft begrüßen. Nach dem Abgang in der Saison 2017/18 vom TTV 45 Altenkunstadt zu seinem Heimatverein SV Neuses, kehrt nach nur einem Jahr Alexander Zeuß wieder in den Kreis Lichtenfels zurück. Er ist beim TTC Burgkunstadt an Position zwei gesetzt. Aufgelöst hat sich beim TTV 45 Altenkunstadt die Verbandsliga-Jungenmannschaft. Deren Akteure schlagen künftig für verschiedene Erwachsenen-Mannschaft auf.

In der Bezirksklasse A hat der TTC Geutenreuth mit dem routinierten Georg Herold vom TTC Rugendorf einen neuen Spitzenmann in seinen Reihen. Eine neue Nummer eins hat auch die C-Bezirksklassen-Mannschaft des TV Schney mit Tobias Gabel aus der Saalestadt Hof. Ligakonkurrent RVC Reundorf darf für sein hinteres Paarkreuz den erfolgreichen Seniorenspieler Dieter Meier vom TTC Unterzettlitz begrüßen.

Kommunalpolitisch gehört Küps zum Landkreis Kronach. Im Tischtennissport ist der TTC der Marktgemeinde aber der Region Lichtenfels zugeordnet. Die erste Mannschaft des TTC Küps ist in der Bezirksliga Süd (Lichtenfels/Bamberg) vertreten. Nun hat das Team von der Auflösung des Bezirksoberligisten TTC Au profitiert. Mit deren bisherigen Spieler Andre Hammerlindl und Maximilian Wenicker hat der TTC zwei Neue in seinem hinteren Paarkreuz. Hinzu kommt Dominik Endres-Backert vom TV Schwürbitz, der an Position vier nominiert ist. Einen schmerzlichen Verlust bei den Damen muss der Bezirksoberliga-Meister TV Oberwallenstadt verzeichnen. Seine Spitzenspielerin Lisa Feiler wechselt zum um zwei Klassen höher angesiedelten Verbandsoberligisten (höchste Liga in Bayern) TTC Tiefenlauter.

Alle Wechsel auf einem Blick:

TTV 45 Altenkunstadt: Abgänge – alle TTV Jungen - Christoph Fredrich und Leon Fredrich (beide zum Post-SV Bamberg), Niklas Zink (zum TTC Burgkunstadt), Jonas Pavli (zum TTC Obersdorf), Paul Hofmann und Cathrin Singer (beide zum TTC Rugendorf). Herren - Udo Fischer (zum TTC Mannsgereuth),.

TTC Burgkunstadt: Zugang Alexander Zeuß (vom SV Neuses), Leon Kern (vom TTC Mainleus/Jungen), Niklas Zink (vom TTV 45 Altenkunstadt/Jungen).

TTC Geutenreuth: Zugang Georg Herold vom TTC Rugendorf.

RVC Klosterlangheim: Abgang Florian Puff (zum TTV Leutendorf-Horb), Hannah Schütz (zum TTC Oberlangenstadt/Jugend).

TTC Küps: Zugänge Andre Hammerlindl und Maximilian Wenicker (beide vom TTC Au), Dominik Endres-Backert (vom TV Schwürbitz). Abgang Jens Möckel (zum TVE Gehülz).

Mannsgereuth: Zugang Udo Fischer (vom TTV 45 Altenkunstadt).

TTC Obersdorf: Zugang Tobias Kießling (vom TV Weismain/Jungen), Jonas Pavli (vom TTV 45 Altenkunstadt).

TTC Oberlangenstadt. Zugänge Hannah Schütz (vom RVC Klosterlangheim), Hella Klumpp (von TS Kronach).

TV Oberwallenstadt: Abgang Lisa Feiler (zum TTC Tiefenlauter).

RVC Reundorf: Zugang Dieter Meier (vom TTC Unterzettlitz).

TV Schney: Zugang Tobias Gabel (vom TTC Hof).

TV Schwürbitz: Zugang Marco Rothämel (vom TTC Strössendorf). Abgang Dominik Endres-Backert (zum TTC Küps).

TTC Strössendorf: Abgang Marco Rothämel (zum TV Schwürbitz).

TTC Unterzettlitz: Zugänge (nur für Senioren-Mannschaftsspielbetrieb) Andrea Mattmüller (vom ESV München-Feimann) und Kerstin Schnapp (von SpVgg Greuther Fürth). Abgang Jakob Lösel (zur DJK Don Bosco Bamberg), Dieter Meier (zum RVC Reundorf).

TV Weismain: Abgang Tobias Kießling (zum TTC Obersdorf/Jungen).

 hf / Hans Franz

Zu den Bildern_

Einen neuen Spitzenspieler in seinen Reihen hat der TTC Geutenreuth mit Georg Herold (bisher TTC Rugendorf).

Dieter Meier vom TTC Unterzettlitz wechselt zum RVC Reundorf. Fotos: H

Dieter Meier

Aktuelle Beiträge

Personal/Hintergrund

Hartmut Müller ein Siebziger

Der BTTV gratuliert dem langjährigen Kreis- und Bezirksvorsitzenden aus Oberfranken ganz herzlich!