Zum Inhalt springen

Mannschaftssport Erwachsene  

3. Tischtennis Bundesliga Süd Herren

TTC Wohlbach hofft auf Wiedergutmachung in Hohenstein-Ernstthal

Yevgenij Christ

TTC Wohlbach hofft auf Wiedergutmachung in Hohenstein-Ernstthal 

Nach dem total missglückten Heimspielauftakt gegen den TTC Wöschbach hofft der TTC Wohlbach am Sonntag, den 06.10.2019 um 15.00 Uhr in  Hohenstein-Ernstthal auf Wiedergutmachung. Für die Hausherren ist es das 2.Saisonspiel. Ihren Auftakt hatten sie, so wie der TTC, beim FC Bayern München. Sie gewannen ebenfalls mit 6:2, taten sich aber um einiges schwerer als der TTC. Darauf baut der TTC. Hohenstein-Ernstthal hat gegenüber dem Vorjahr den besten Spieler der Liga, den Ägypter Yousef Abdel-Aziz verloren. Es gab auch keinen Neuzugang. Die Mannschaft wird jetzt von Miroslav Horejsi angeführt, der aber ebenfalls bärenstark ist. Im hinteren Paarkreuz steht alter Bekannter aus Neckarsulmzeiten, der Abwehrspezialist Roland Krmaschek. Beide Mannschaften stehen vom Leistungspotential etwa auf Augenhöhe. Mitentscheidend wird sein, wer am besten ins Spiel finden wird. Dazu ist es für Wohlbach wichtig zumindest ein Doppel zu gewinnen. Michal Benes will versuchen seine unglückliche Einzelniederlage mit Entscheidungssatz wett zu machen und Richard Vyborny ist einiges zuzutrauen, wenn er seine Nerven unter Kontrolle behält und nicht mit den Schiedsrichterentscheidungen hadert. Grozdan Grozdanov ist wieder fit und will an seine starke Leistung in München anknüpfen. Yevgenij Christ hatte bisher noch nicht ganz in die neue Saison gefunden. Vielleicht gelingt es ihm bei diesem Spiel. Unter diesen Voraussetzungen darf man gespannt sein, wie am Ende die Punkte verteilt werden. Sieg und Niederlage ist für beide Mannschaften möglich.

Das Verbandsligaspiel der II. Herrenmannschaft des TTC Wohlbach am Samstag um 13.00 Uhr gegen den 1. FC Bayreuth wird in den November verlegt, da sich Christian Fredrich für das Bayerische TOP 16 – Verbandsranglistenturnier qualifiziert hat, das am 4. und 5. 10. in Putzbrunn  stattfindet.

Am Samstag um 16.00 Uhr muss in der Verbandsliga Nordost die I. Damenmannschaft des TTC Wohlbach beim TTC Neunkirchen am Brand antreten. Keine leichte Aufgabe, aber die TTC Damen können voraussichtlich in Bestbesetzung spielen. Damit haben sie auch die Möglichkeit die Auftaktniederlage in Kulmbach wieder wett zu machen. 

Mit sportlichen Grüßen

Hubert Becker (hb)

Zum Bild: Yevgenij Christ konnte in den beiden ersten Saisonspielen noch nicht seine maximale Leistung abrufen. Das will er am Sonntag in Hohenstein-Ernstthal auf jeden Fall ändern  (Foto: Horst Marr)

Aktuelle Beiträge

Personal/Hintergrund

Hartmut Müller ein Siebziger

Der BTTV gratuliert dem langjährigen Kreis- und Bezirksvorsitzenden aus Oberfranken ganz herzlich!