Zum Inhalt springen

Neues aus den Vereinen  

Strullendorfer Jungen auf dem Durchmarsch

Jungs des RMV Concordia Strullendorf gewinnen Spitzenspiel der Bezirksliga Süd gegen Post SV Bamberg

v.l.n.r.: Captain Jonas Forster, Felix Rößler, Joshua Forster, Benedikt Spindler, Trainer Fabian KohlsBild: Fabian Kohls

Die 1. Jugendmannschaft der Tischtennisabteilung vom RMV Concordia Strullendorf sicherte sich am vergangenen Mittwoch in eigener Halle den Herbstmeistertitel in der Bezirksliga Bamberg/Lichtenfels. Vor einer Rekordkulisse von 35 Zuschauern gewannen die Jungs um Captain Jonas Forster das Spitzenspiel gegen die bis dahin ungeschlagene Mannschaft vom Post SV Bamberg überraschend deutlich mit 8:2 Spielen.

Bereits am Ende der vorangegangenen Saison konnte die neu formierte Strullendorfer Jugend Platz 1 belegen und stieg somit gleich in ihrer ersten Spielzeit aus der Bezirksklasse A in die Bezirksliga auf.

Mit 7 Siegen und 1 Unentschieden (15:1 Punkte) steht man nun zumindest bis Januar wieder an der Tabellenspitze und darf sich berechtigte Hoffnungen auf den Durchmarsch in die Bezirksoberliga machen.

Spielverlauf: Forster Jonas/Rößler-Herbst/Schmidbauer 3:1; Forster Joshua/Spindler-Lang/Hunger 3:1; Forster Jonas-Schmidbauer 3:0; Rößler-Herbst 2:3; Forster Joshua-Hunger 2:3; Spindler-Lang 3:2; Forster Jonas-Herbst 3:1; Rößler-Schmidbauer 3:0; Forster Joshua-Lang 3:1; Spindler-Hunger 3:1

Text: Fabian Kohls

 

 

Aktuelle Beiträge

Guten Rutsch und ein gesundes Neues Jahr

Der Bezirksvorstand wünscht allen Spielerinnen und Spielern, sowie allen ehrenamtlich tätigen Fachwarten einen guten Rutsch und ein gesundes, erfolgreiches Jahr 2020!

Vereinsservice

Mannschaftsmeldungen zur Rückrunde

Die Mannschschaftsmeldungen zur Rückrunde für ALLE Mannschaften müssen im Zeitraum 16. bis 22. Dezember in Click-TT erfolgen!!!