Zum Inhalt springen

Personal/Hintergrund  

Ehren Medaille des Sports für Edi Hochmuth

Der ehemalige TT Kreis vorsitzende in Cham und langjähriger TT Bezirksvorsitzender Edi Hochmuth bekommt für besondere Verdienst um den Sport in Bayern die goldene Ehrenmedaille des Freistaates Bayern verliehen. Beim Festakt in Herzogenaurach, im Puma SE Center,  überreicht Staatsminister Joachim Herrman und BLSV Präsident  Jörg Ammon die Auszeichnung.

Im Laudatio, dass Radiomoderator Tillmann Schöberl vortrug, führte dieser aus: Durch sein Demokratie Verständnis, das Edi Hochmuth als erfahrener Kommunalpolitiker über lange Jahre sammeln konnte, waren ihm die Meinungen der betroffenen Fachwarte stets wichtig. Das Wohl der Vereine und Sportler standen bei ihm immer im Vordergrund. Edi Hochmuth war der Kopf und die Seele des  Tischtennis Bezirks Oberpfalz.  Er war ein richtiger Teamplayer. So ist es ihm über Jahrzehnte gelungen den Tischtennissport in der Oberpfalz zu fördern.  Mehr als 30 Jahre war er ehrenamtlich im BTTV als TT Fachwart tätig. Dabei war stets die Nachwuchsförderung sein Hauptaugenmerk. Sein Durchsetzungsvermögen, seine Ausgeglichenheit, seine Diskussionsbereitschaft und seine Bestimmtheit zeichneten ihn als stets fairen Partner besonders aus. Und wer den Edi kennt, der weiß, dass er postwendend die erhaltene Auszeichnung allen TT Spielerinnen/ Spieler der Oberpfalz widmete und sich somit für die lange gute Zusammenarbeit bedankte.

Als Erster gratulierte BTTV Präsident Conny Grillmeier sehr herzlich!

Aktuelle Beiträge

Vereinsservice

18. Mai 2019

Einladung zum Bezirkstag und Bezirksjugendtag am 18. Mai 2019

An alle Vereine des Bezirks sowie die Mitglieder des Bezirkstags Oberpfalz-SüdSehr geehrte Damen und Herren, liebe Vereinsvertreter,gemäß § 24 der Satzung lade ich herzlich ein zum Ordentlichen Bezirksjugendtag 2019 und ordentlichen Bezirkstag...