Zum Inhalt springen

Mannschaftssport Jugend  

Bambini Ligen Schwaben-Nord

Einführung von zwei Bambini Ligen zur Förderung unserer Jüngsten

Liebe Sportfreunde,

wie der Bezirksjugendwart schon mitgeteilt hat, wollen wir im Bezirk Schwaben-Nord eine oder zwei Bambini Ligen eröffnen.

Hier die Rahmenbedingungen:

1.     Alle bis 12-jährigen Mädchen und Jungen sind spielberechtigt (Jahrgang 2008)

2.     Es können Spielerinnen und Spieler bis 800 Punkte eingesetzt werden.

3.     Die Spieler/innen können pro Halbsaison je dreimal in „gemeldete“ Teams aushelfen.

4.     Sie müssen Mitglied in dem Verein sein, benötigen aber keine Spielberechtigung (Minimeisterschaften).

5.     Spielsystem ist das Braunschweiger System ohne Doppel.

6.     Spielgemeinschaften sind erlaubt, zwei Vereine dürfen eine gemeinsame Mannschaft melden. 

7.     Die Spieltermine sollen in „Turnierform“ stattfinden. Es treffen sich drei oder vier Teams und tragen ihre Spiele aus (weniger Termine und Fahrten).

8.     Um die Fahrtstreckten möglichst kurz zu halten, möchten wir mit zwei Ligen starten.

9.     Zum Saisonabschluss können Nordmeister sowie Schwäbischer Mannschaftsmeister ausgespielt werden.

Wir wollen mit diesen Ligen junge Anfänger an die Vereine binden.

Auch müssen die „Kleinen“ nicht gegen 17- oder18-jährige spielen.

Leider sind die Turniere für U12 Spieler/innen im BTTV weniger geworden, so dass die Ligen auch als Ersatz dienen.

Bitte Anmeldungen per E-Mail bis zum 15. Juli 2020 an mich:

tt-role.luetkenhaus@t-online.de

Für Fragen oder Vorschläge stehe ich jederzeit gerne zur Verfügung.

Mit sportlichen Grüßen und bleibt alle gesund,

Roland Lütkenhaus

Aktuelle Beiträge

Sonstiges

Was lehrt uns die Corona-Krise

Die Lehre aus der Corona Krise für den Tischtennissport: Packen wir an, wenn es wieder möglich ist!