Zum Inhalt springen

Einzelsport Jugend  

Sichtungslehrgang Schwaben Süd/Nord

Insgesamt 16 Kinder der Jahrgänge 2008-2011 aus ganz Schwaben nahmen am Sichtungslehrgang in Graben teil.

(Fotos: Roland Lütkenhaus)

Sechs Mädchen und zehn Buben der Jahrgänge 2008, 2009, 2010 und 2011 nahmen an der Sichtung im Februar teil. Kurt Granzer und Roland Lütkenhaus, sowie der erfahrene Duracher Trainer, Sigi Holzknecht, nahmen sich den Spielerinnen und Spieler an. Der Jugendspieler vom VfR Jettingen, Kevin Huber, testete die Koordination.

Leider waren nur drei Kinder aus dem Norden Schwabens vertreten: ein Mädchen vom VfR Jettingen und je ein Junge vom TSV Merching und der SpVgg Westheim.

Die 13 restlichen Teilnehmer und Teilnehmerinnen kamen aus den Vereinen TSV Durach, TSV Oberstdorf, TV Markt Rettenbach, TTF Bad Wörishofen, BSC Wolfertschwenden, SpVgg Lagerlechfeld und FSV Großaitingen. Die insgesamt fünf SpielerInnen aus Großaitingen entdeckten bei unserer Aktion zur Mitgliedergewinnung unter dem Motto "Kooperation Schule und Verein" (siehe separaten Bericht) den Tischtennissport!

Alle Kinder waren sehr lernwillig und zeigten Interesse und Talent.

Für Talitha Huber (VfR Jettingen) wird ein zusätzlicher, dritter Trainingstag organisiert. Der Spieler der SpVgg Westheim und Moritz Holdenried wurden zu den Bezirkslehrgängen eingeladen. Zoe-Loreen Sommer (TSV Obertsdorf), Jonas Biechteler (Markt Rettenbach) und Tobias Dolpp (BSV Wolfertschwenden) machen „Schnuppertraining“  im BTTV Stützpunkt Allgäu.

(Text: Roland Lütkenhaus)

Aktuelle Beiträge

Mannschaftssport Jugend

Neue Unterseite mit den Schüler- und Bambinligen!

Ab sofort existiert eine neue Unterseite mit den Schüler- und Bambiniligen, die nicht über click-TT erfasst werden können. Die Ergebnisse, Spielpläne und Tabelle sind als Excel-Datei einsehbar.