Zum Inhalt springen
Service
click-TT, Downloads, Links ...

Liebe Tischtennisfreunde,

anbei der Newsletter KW 11/2017 des Bayerischen Tischtennis-Verbandes vom 16.03.2017

Wenn diese E-Mail nicht korrekt dargestellt wird, klicken Sie bitte hier.

BTTV mit eigenem Youtube-Kanal

Seit kurzem ist der BTTV auf der Video-Plattform Youtube mit einem eigenen Kanal vertreten. Präsentiert werden künftig regelmäßig Videos aus dem Leistungssport, Höhepunkte von Turnieren, aus dem Training sowie Interviews mit Spielern, Trainern, Offiziellen. "Mit dem eigenen Youtube-Kanal wollen wir die Attraktivität unserer Sportart und die 'bayerischen heroes' zeigen. Wenn zum Beispiel ein Daniel Rinderer gegen einen Felix Wetzel spielt, dann ist das schlicht und ergreifend Werbung für unseren Sport", sagt Florian Leidheiser, Referent für Öffentlichkeitsarbeit im BTTV.

Gleichzeitig soll mit dem Youtube-Kanal die Identifikation mit der Sportart und auch dem Verband erhöht werden. "Wir möchten darstellen, was Tischtennis in Bayern ausmacht. Das können bestimmte Projekte sein, die im Moment anstehen, wie Lehrgänge, Camps, Aus- und Fortbildungen oder das 'TT-Zentrum München 2020'. Gleichzeitig wollen wir Personen zu Wort kommen lassen, die über ihre Arbeit im Verband oder Verein berichten." Das Video-Material für den Kanal produziert der BTTV selbst in Eigenregie. Ein Großteil kommt aber auch von den Trainern oder sogar den Spielern selbst. "In Zeiten von Smartphones und Tablets ist das alles kein Problem mehr", so Leidheiser. Auch Videos aus bayerischen Vereinen seien durchaus willkommen.

Wir freuen uns über Abonnenten unseres Youtube-Kanals:
Zum Youtube-Kanal des Bayerischen Tischtennis-Verbandes

BTTV TT-Camp vom 7. bis 9. April

Für das BTTV TT-Camp vom 7. bis 9. April gibt es noch freie Plätze. Willkommen sind alle im BTTV spielberechtigten Kinder und Jugendlichen. Eine Teilnahmevoraussetzung bzgl. Alter oder Leistungsstärke gibt es nicht.

Auch für die weiteren Camps 2017 gibt es aktuell noch freie Plätze!

Camptermine 2017:
16. bis 18.06.2017 TT-Camp 3
01. bis 03.09.2017 TT-Camp 4
03. bis 08.09.2017 TT-Camp 5 (Wochencamp)
08. bis 10.09.2017 TT-Camp 6
27. bis 29.10.2017 TT-Camp 7

Campleistungen Wochenende:

  • 5 Trainingseinheiten á 150 Minuten
  • Übernachtung/Unterkunft in Doppelzimmern der Sportschule Oberhaching (ausgestattet mit Dusche, WC, Telefon, Terrasse/Balkon)
  • Vollpension (Frühstück, Mittagessen, Abendessen; Getränke müssen extra bezahlt werden)
  • TT-Camp Teilnehmer T-Shirt
  • Betreuung auch außerhalb der TT-Trainingseinheiten
  • qualifizierte B-Lizenz-Trainer (Pera Mohanamoorthy und weitere Trainer)

Die Kosten für das Campwochenende betragen 170 EUR pro Person (inkl. Unterkunft und Verpflegung). Ein Rabatt von 10 % wird gewährt, wenn mindestens 4 SpielerInnen vom selben Verein stammen oder 2 Mitglieder einer Familie teilnehmen!

Anmeldungen: Schriftlich über die E-Mail-Adresse der BTTV-Geschäftsstelle bttv@bttv.de.

Noch Fragen? Dann wenden Sie sich bitte an den BTTV-Referenten für Vereinsservice Michael Hagmüller (m-hagmueller@bttv.de, Tel.: 089/15702-412).

"TT-Zentrum München 2020": Nachwuchsförderung und viel, viel mehr

Die Deutschen Schülermeisterschaften 2017 in Wolmirstedt (Sachsen-Anhalt) sind mit tollen Erfolgen aus bayerischer Sicht zu Ende gegangen. Da wächst eine starke Generation heran. Mit einem eigenen "TT-Zentrum München 2020" ließe sich die Nachwuchsförderung noch intensivieren. Um dauerhaft den Status Bundesstützpunkt in München halten und den Bereich Leistungssport in dem Maße aufrechterhalten zu können, ist ein eigenes Zentrum in München für den BTTV unabdingbar. Hintergrund sind Vorgaben von Dachverbänden und Politik, die den BTTV verpflichten, seine leistungssportlichen Aktivitäten nach München – an den Sitz der Eliteschule und des Olympiastützpunktes – zu verlegen. 

Ein eigenes Zentrum wäre aber nicht nur für den Leistungssport wichtig. Die Vision lautet: Alles und alle unter einem Dach: der Vereins- wie den Hobbyspieler, dazu Schul-Aktionen, Turniere, Camps, Lehrgänge, Projekte im Bereich Integration und Inklusion. Weil der BTTV für die zusätzlichen Maßnahmen keine bzw. nicht ausreichend Zuschussmittel erhält, ist er zur Verwirklichung auf Sponsoren und eben Spenden angewiesen. Sie können direkt mithelfen, die vielfältigen Ziele rund um das "TT-Zentrum München 2020" zu verwirklichen. Jeder Betrag hilft!

Wir suchen Dich als Volunteer!

Die "Bayreuth Open" sind ein Tischtennis-Turnier, für Rollstuhlfahrer und Fußgänger mit Handicap. Diese sportliche Großveranstaltung steht wie immer unter dem Slogan "Inklusion leben".

Bewirb dich als Volunteer und sei beim Internationalen Weltranglisten-Tischtennis-Turnier vom 13. - 18. Juni 2017 in Bayreuth in der Oberfrankenhalle hautnah dabei, wenn die ca. 250-300 Weltklasse Spielerinnen & Spieler aus allen 5 Kontinenten der Erde um Medaillen und Weltranglistenpunkte kämpfen.

Der Abschluss mit einer megastarken Players-Night am Samstagabend, bei freiem Eintritt, ermöglicht viele Gespräche mit den unterschiedlichsten Leuten und natürlich auch die Möglichkeit Kontakte mit Personen aus aller Welt zu knüpfen.

Das Team der "Bayreuth Open" freut sich auf deine Bewerbung!

Personalbogen für Volunteers / Helfer
Tätigkeitsprofil für Volunteers / Helfer
Richtlinien für Volunteers / Helfer
Aufuf Volunteers / Helfer - darf gerne geteilt werden!


Quelle: www.bayreuth-tt-open.de

Grünes Band für vorbildliche Talentförderung: Bis Ende März bewerben!

Frankfurt. Auch 2017 warten wieder 50 Pokale und insgesamt 250.000 Euro auf Vereine mit vorbildlicher Talentförderung. Bereits im 31. Jahr zeichnen der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) und die Commerzbank gemeinsam Vereine mit dem bedeutendsten Preis im Nachwuchsleistungssport aus. Für die Auszeichnung können sich Vereine oder einzelne Abteilungen bis zum 31. März 2017 über ihren Spitzenverband bewerben.

Ab sofort können sich Vereine oder Vereinsabteilungen aus den förderungswürdigen olympischen und nichtolympischen Spitzenverbänden des DOSB um den bedeutendsten leistungssportlichen Nachwuchspreis bewerben. Sieger 2016 war unter anderem der TTC OE Bad Homburg.

Vielseitiges Engagement zahlt sich aus
Das „Grüne Band“ würdigt die Arbeit von Vereinen, die sich konsequent in der Nachwuchsarbeit engagieren. „Als Zuschauer sieht man oft erst einmal nur die Platzierungen der Sportler. Welch beachtliche Arbeit aber dahintersteckt und was Vereine im Hintergrund leisten, ist nicht direkt zu erkennen. Mit der Auszeichnung würdigen wir beides: Die Erfolge und vor allem auch das Engagement aller, die hinter diesen großartigen Leistungen stehen“, sagt Michael Vesper, Vorstandsvorsitzender des DOSB und Jurymitglied des „Grünen Bandes“.

„Eine gute Kinder- und Jugendarbeit ist die Basis für erfolgreichen Breiten- und Leistungssport. Dabei spielen die Themen Kontinuität, das Streben nach Erfolg, die Innovationsbereitschaft und natürlich auch die Freude eine große Rolle!“, verdeutlicht Uwe Hellmann, Leiter Brand Management der Commerzbank und Jurymitglied, die Vielschichtigkeit der Kriterien. Unabhängig von der Bekanntheit oder Größe kann sich jeder Verein der 59 förderungswürdigen Spitzenverbände des DOSB bewerben.

Sportstars übergeben Preise im Herbst
Die Sieger werden im Herbst bei Veranstaltungen in ganz Deutschland ausgezeichnet. Auch die Botschafter des „Grünen Bandes“ werden es sich nicht nehmen lassen, die 5.000 Euro sowie die Trophäen bei einigen Preisverleihungen persönlich zu übergeben. Denn Moritz Fürste, Hockey-Olympiasieger, weiß genau, dass die Förderung für die Entwicklung der Nachwuchstalente eine bedeutende Rolle spielt. „Für die tolle Förderung bin ich meinem Verein unendlich dankbar und wünsche mir für alle jungen Sportler dieselbe Unterstützung, von der ich profitiert habe. Denn erst durch eine nachhaltige, durchdachte und konsequente Förderung können junge Talente ihr Potenzial vollkommen ausschöpfen“, so Moritz Fürste.

Die Bewerbungsphase läuft bis zum 31. März 2017. Vereine, die sich die Förderung von Nachwuchsleistungssportlern auf die Fahne geschrieben haben, sind herzlich eingeladen, das Sportgerät kurz gegen den Stift zu tauschen und sich zu bewerben.

Die Bewerbungsunterlagen stehen, zusammen mit den für die Ausschreibung 2017 relevanten Informationen, hier zum Download bereit.


Quelle: www.tischtennis.de

Spieler des Jahres: Abstimmen und coole Preise sichern!

Die meisten von Ihnen sind inzwischen sicherlich voll und ganz im Jahr 2017 angekommen. Für die Spieler des Jahres-Wahl, die wie in den Vorjahren von myTischtennis.de, dem DTTB und JOOLA durchgeführt wird, bitten wir Sie jedoch noch einmal, ein paar Monate in die Vergangenheit zu reisen und uns zu sagen, welche Spielerinnen und Spieler Sie im Jahr 2016 am meisten beeindruckt haben. Wer abstimmt, kann einen von 25 tollen Preisen gewinnen.

Die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro, die Team-WM in Kuala Lumpur oder die Europameisterschaften in Budapest - auch im Jahr 2016 gab es für die deutschen Tischtennisspieler wieder einige Gelegenheiten, sich zu beweisen. Aber welche Athleten haben ihre Chance auf ein wenig Ruhm und Ehre am besten genutzt? Wer konnte 2016 über sich hinauswachsen und die deutschen Fans mit herausragenden Leistungen begeistern? Das möchten wir von Ihnen wissen! Wie jedes Jahr führen der Deutsche Tischtennis-Bund, JOOLA und myTischtennis.de die Spieler des Jahres-Wahl durch und bitten Sie, mitzuhelfen, die Nachfolger von Dimitrij Ovtcharov, Petrissa Solja und Dennis Klein zu finden, denen diese Ehre im Jahr 2015 zuteil wurde.

Schauen Sie einfach auf dieser Seite vorbei und wählen Sie bis zum 5. April 2017 Ihren Spieler, Ihre Spielerin und Ihr Nachwuchstalent des Jahres. Dafür müssen Sie sich in die myTischtennis.de-Community einloggen. Haben Sie Ihre Stimme abgegeben, landen Sie automatisch im Lostopf für 25 attraktive Preise und können unter anderem einen Aufenthalt bei den German Open, VIP-Tickets für das TTBL-Finale, eine komplette JOOLA-Ausrüstung sowie viele weitere nützliche Ergänzungen Ihres Equipments von JOOLA gewinnen.

Helfen Sie uns, die Spieler des Jahres zu finden, und geben Sie jetzt Ihre Stimme ab: www.mytischtennis.de/community/spieler-des-jahres

Vielen Dank!

Lebe den Moment!

Mit Deinem Peugeot 2008.

Das City-SUV bekommst Du bei unserem Partner, der ASS Athletic Sport Sponsoring, schon ab einer mtl. Komplettrate von nur 229,-€*. Lebe den Moment mit dem Peugeot 2008 und einer überzeugenden Ausstattung inklusive M+S Bereifung.

Peugeot 2008 ab mtl. 229,-€*
1.2 l PureTech Stop&Start, 96 kW (130 PS)
KLICK HIER

Deine mtl. Komplettrate:
- inkl. Versicherung
- inkl. KFZ-Steuer
- inkl. Rundfunkbeitrag
- 12 Monate Vertragslaufzeit
- keine Anzahlung/keine Schlussrate

P.S.: Noch mehr Momente erleben? Kein Thema, den 2008 gibt es auch mit 30.000 km frei pro Jahr! HIER KLICKEN

www.ass-team.net
info@ass-team.net
Telefon: 0234 - 9512840

*Preis inkl. Überführungs- und Zulassungskosten, Kfz-Steuer, Kfz-Versicherung mit Selbstbehalt, Rundfunkbeitrag, gesetzl. MwSt. Anzahlung und Schlussrate fallen nicht an. 20.000 km bis 30.000 km Jahresfreilaufleistung (5.000 Mehrkilometer gegen Aufpreis möglich). Angebot gilt vorbehaltlich etwaiger Änderungen und Irrtümer. Gelieferte Fahrzeuge können von der Abbildung abweichen. Stand: 07.03.2017.

schöler+micke +++ schöler+micke +++ schöler+micke +++ schöler+micke

andro® Rasant Powersponge

andro® Rasant Powersponge

statt 47,95  nur 37,95

Sie sparen  10,00 (21 %)


GEWO Hybrid Carbon M/Speed

GEWO Hybrid Carbon M/Speed

statt 39,90  nur 29,90

Sie sparen  10,00 (25 %)


Mizuno Crossmatch Plio RX3

Mizuno Crossmatch Plio RX3

statt 70,00  nur 55,00

Sie sparen  15,00 (21 %)


andro® PX Trainingsball Celluloid 100er Polybeutel

andro® PX Trainingsball Celluloid 100er Polybeutel

statt 38,95  nur 30,95

Sie sparen  8,00 (21 %)


Tibhar Genius

Tibhar Genius

statt 42,90  nur 29,90

Sie sparen  13,00 (30 %)


Victas Fire Fall LC

Victas Fire Fall LC

statt 89,90  nur 69,90

Sie sparen  20,00 (22 %)


Joola Samba 27

Joola Samba 27

statt 42,90  nur 31,90

Sie sparen  11,00 (26 %)


TSP Alucase Pro 3D silber

TSP Alucase Pro 3D silber

statt 34,90  nur 24,90

Sie sparen  10,00 (29 %)


andro® Deimos tintenblau/schwarz

andro® Deimos tintenblau/schwarz

statt 36,95  nur 24,95

Sie sparen  12,00 (32 %)