Zum Inhalt springen
Service
click-TT, Downloads, Links ...

Liebe Tischtennisfreunde,

anbei der Newsletter KW 23/2017 des Bayerischen Tischtennis-Verbandes vom 08.06.2017

Wenn diese E-Mail nicht korrekt dargestellt wird, klicken Sie bitte hier.

Wichtige Termine zur Vorbereitung der Spielzeit 2017/2018

Termine für Vereine
Alle Termine sind dringend einzuhalten!

16. Mai bis 10. Juni: Vereinsmeldung in click-TT
20. Juni bis 01. Juli: Mannschaftsmeldung für die VR in click-TT; Grundlage sind die Werte der offiziellen Q-TTRL mit dem Stichtag 11.05.2017
20. Juni bis 01. Juli: Terminwunschabgabe für Mannschaften in Verbandsligen in click-TT
20. Juni bis 15. Juli: Terminwunschabgabe für Mannschaften in Bezirks- und Kreisligen in click-TT

Termine für Fachwarte
Alle Termine sind dringend einzuhalten!

direkt nach der letzten Entscheidung (bis spätestens zur Saisonkopie am 11. Mai): Markierung der Auf- und Absteiger aller Staffeln durch die FW Mannschaftssport oder die Spielleiter
16. Mai bis 19. Juni:
Rahmenterminpläne anlegen durch die FW Mannschaftssport
11. bis 19. Juni: endgültige Ligenzusammenstellung durch die FW Mannschaftssport
02. bis 28. Juli: Genehmigung der Mannschaftsmeldungen durch die FW Mannschaftssport
02. Juli (frühestens ab 20. Juni) bis 10. Juli: Terminplanerstellung der Verbandsligen durch die Spielleiter
16. Juli (frühestens ab 20. Juni) bis 10. August: Terminplanerstellung der Bezirks- und Kreisligen durch die Spielleiter

Geschäftsstelle am 16. Juni geschlossen

Durch den Brückentag nach "Fronleichnam" bleibt die Geschäftsstelle am 16. Juni 2017 geschlossen.
Ab Montag, dem 19. Juni, steht die Geschäftsstelle wieder mit Rat und Tat zur Verfügung.

Wir bitten um Berücksichtigung und um Verständnis.

TV Bad Tölz verfehlt Rekordversuch nur knapp

36 Stunden Tischtennis, neun Turniere des Bavarian TT-Race - das gab es über Pfingsten beim TV Bad Tölz. Der Rekord von zehn Turnieren wurde knapp verfehlt. Bis zuletzt wurde die Werbetrommel gerührt, aber es sollte letztlich an einer Teilnahme scheitern. In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es zum Cut. Trotz sämtlicher Aufrufe, Appelle und Anfragen bei Vereinen im Vorfeld und trotz der spontanen Bereitschaft zweier Spieler gab es leider nur vier Nicht-Tölzer für das 3:30 Uhr-Turnier, woraufhin es gemäß Reglement leider entfallen musste. Somit war der Rekordversuch von zehn aufeinanderfolgenden Race-Turnieren gescheitert.

Und auch der zweite Rekordversuch fand ein Ende. Christoph Lechner (TSV Stein) war angetreten, um alle zehn Turniere am Stück durchzuspielen. Eine Wahnsinnsleistung, wenn man bedenkt, dass es hier um 60 Einzel geht. Am Sonntagmorgen zum 7-Uhr-Turnier machte Lechners Körper nicht mehr mit, so dass die Turnierleitung ein weiteres Spielen nicht mehr verantworten konnte und ihn nach beeindruckenden 32 Einzeln aus dem Wettbewerb nahm. "Es war eine sehr gelungene Veranstaltung mit großem Sport, vielen Überraschungen und guter Laune. Leider waren die Teilnehmerzahlen nur mittelmäßig, obwohl sämtliche Turniere zwischenzeitlich ausgebucht waren", erklärte Michael Frick vom Ausrichter-Team.

Das Bavarian TT-Race steuert in dieser Saison auf eine neue Rekordmarke zu. Am 8. Juni waren bereits 430 Turniere ausgetragen, 91 weitere sind in Planung. Weitere Infos zum Modus und zum Ausrichten finden Sie hier.

Neue Wettspielordnung für Vereine, Fachwarte und Spieler/innen auf dem BTTV-Youtube-Kanal

Die neue, bundesweit vereinheitliche Wettspielordnung (WO) und deren Auswirkung auf die Regelungen im BTTV greift zur kommenden Spielzeit 2017/2018. Um seine Fachwarte, Vereine, Spieler/innen und Mannschaftsführer bestmöglich über die neue WO und die damit verbundenen Änderungen im Spielbetrieb zu informieren, hat der BTTV erstmals Online-Schulungen, sogenannte Webinare, veranstaltet.

Insgesamt sechs ca. 60-minütige Live-Webinare - jeweils individuell ausgerichtet auf drei Zielgruppen (Fachwarte, Vereine, Spieler/Mannschaftsführer) - fanden statt. Zusammen mit den sechs Präsenzveranstaltungen in den Bezirken im Vorfeld wurden mehrere hundert Personen aus dem Tischtennis und dem BTTV erreicht.

Um die WO-Webinare dauerhaft und für alle, die zu den Webinar-Terminen nicht konnten, zur Verfügung zu stellen, haben wir die kompletten Schulungen auf den BTTV-Youtube-Kanal veröffentlicht. So können Sie sich per Mausklick bequem über die neue WO informieren.

Die Webinare auf dem BTTV-Youtube-Kanal (über ein Abo freuen wir uns)

Hinweis: Sollten Sie trotz der Webinare weiterführende Fragen zur neuen WO haben, können Sie sich gerne in der Geschäftsstelle des BTTV melden:
Telefon: 089/15702-420
E-Mail: bttv@bttv.de

Info Anwendung click-TT - Mannschafts- und Terminmeldung

Nachdem die Vereinsmeldung am 10. Juni abgeschlossen wird und die Fachwarte Mannschaftssport bis zum 19.6. die endgültige Ligeneinteilung vorgenommen haben werden, liegt der Ball ab dem 20. Juni wieder bei den Vereinen.
Vom 20. Juni bis 01. Juli kann und muss die Mannschaftsmeldung abgegeben werden.
Vom 20. Juni bis 01. Juli (Verbandsebene) bzw. bis 15. Juli (Kreis- und Bezirksebene) können und müssen die Terminwünsche abgegeben werden.


Mannschaftsmeldung
Sämtliche am Mannschaftsspielbetrieb des BTTV teilnehmenden Mitglieder eines Vereins sind in Mannschaftsmeldungen (getrennt nach Altersklassentypen) einzuteilen. Die Reihenfolge für die Vorrunden-Mannschaftsmeldung 2017/2018 basiert komplett auf den Q-TTR-Werten der offiziellen Q-TTRL mit dem Stichtag 11.05.2017.

Unter dem Menüpunkt "Meldung" stehen nach Auswahl der "Mannschaftsmeldung" alle Altersklassentypen der Vereinsmeldung zur Verfügung. Durch Anklicken eines Typs (z.B. "Herren") öffnet sich ein vierstufiges Menü, um die Mannschaftsmeldung durchzuführen.
Im ersten Schritt werden die unter "1.2 Spielberechtigtenliste" angezeigten Spieler/innen markiert und durch Anklicken von "Einfügen" auf die unter "mit Reihung" eingegebene Position (z.B. 2.1 = 2. Mannschaft/1. Position) in die Mannschaftsmeldung (Anzeige unter 1.1) überführt. Dort kann die Reihenfolge noch verändert werden. Die Mannschaftszuordnung erfolgt auch bei späteren Änderungen mit der jeweils 1. Ziffer der Zahlenkombination. Überschreitet die Anzahl der Spieler pro Mannschaft die Sollstärke, so wird ohne Unterbrechung weiter nummeriert. Während des Meldeprozesses ist jederzeit ein Zwischenspeichern möglich - und empfehlenswert.
Die komplette Übernahme aller Spieler in die Mannschaftsmeldung ist nicht notwendig. Es wird der letzte aktuelle Stand vorgeblendet - ggf. bereinigt durch nicht mehr spielberechtigte Personen.
Nach "Weiter" wird im zweiten Schritt die Eingabemöglichkeit für die Mannschaftskontakte angeboten. Als Mannschaftskontakt sind nur solche Personen auswählbar, die das Recht "Ergebniserfassung" haben (Vergabe von Rechten an Vereinsmitglieder vgl. entsprechende Veröffentlichung unter www.bttv.de/service/faq).
Im dritten Schritt sind die gemachten Angaben auf einer Übersichtsseite zur Kontrolle zusammen gestellt. Bei falschen oder unvollständigen Angaben erscheinen an diese Stelle auch entsprechende Warnhinweise.
Abschließend müssen die Angaben durch Auswahl von "Speichern" gesichert werden, wonach im 4. Schritt ein PDF-Dokument zum Ausdrucken generiert wird.


Terminwünsche
Unter diesem Menüpunkt unter "Meldung" können und müssen für alle Mannschaften des Vereins Terminwünsche für die komplette Spielzeit im System hinterlegt werden. Grundlage für die zur Verfügung stehenden Termine ist der entsprechend eingepflegte Rahmenterminplan der Ebene, in der die jeweilige Mannschaft spielt.

In den ersten beiden der insgesamt 6 Schritte geht es um die Terminwünsche der Vorrunde bzw. Rückrunde. Durch Angabe der Uhrzeit (im Format hh:mm) im Feld des gewünschten Tages wird ein Heimspielwunsch signalisiert. Durch Eintragen von "frei" ist dieser Tag sowohl für Heim- als auch für Auswärtsspiele zunächst gesperrt. Bei fehlendem Eintrag erkennt das System die Möglichkeit für einen Auswärtseinsatz. Sollte ein Eintrag für jeweils denselben Wochentag gleich sein, so führt ein Anklicken des Wochentags in der Kopfzeile der entsprechende Spalte zur Übernahme des ersten Eintrags bei jedem dieser Wochentage des gesamten Plans.
Im dritten Schritt besteht die Möglichkeit, Koppelspielwünsche zu hinterlegen. Grundlage hierfür sind die bisher eingegebenen Spielterminwünsche, bzw. die möglichen gegenerischen Mannschaften.
Im nächsten Schritt müssen den Heimspielen Spiellokale zugewiesen werden, sofern das Spiellokal von dem in den Schritten 1 und 2 definierten Standardspiellokal abweicht.
Nach einer Kontrollseite (wie üblich) wird abschließend eine PDF-Version zum Ausdrucken angeboten.


Für individuelle Rückfragen steht die Geschäftsstelle gerne zur Verfügung. Die Info-Reihe »click-TT-Anwendung« steht der Allgemeinheit ebenso wie die bisherige Informationsserie zur »click-TT Einführung« zur Verfügung.

click-TT auf myTT: Viele Funktionen in Videotutorials erklärt!

Haben Sie sich schon durch die click-TT-Seiten auf myTischtennis.de geklickt? In zwei Videotutorials wollen wir Ihnen die Neuerungen näherbringen. Im ersten Videotutorial soll es um die Funktionen gehen, die Sie als nicht eingeloggter User nutzen können, wenn Sie z.B. gar keinen myTischtennis-Account besitzen. Im zweiten Videotutorial werden Ihnen die Möglichkeiten aufgezeigt, die Sie als eingeloggter User haben.

Alle Infos zu click-TT auf myTischtennis.de finden Sie hier!

Zu den Videotutorials "click-TT auf myTischtennis.de" gelangen Sie hier!

schöler+micke +++ schöler+micke +++ schöler+micke +++ schöler+micke

andro® Rasanter R42

andro® Rasanter R42

 nur 49,95

    


Tibhar Balsa Allround 50

Tibhar Balsa Allround 50

statt 45,90  nur 32,90

Sie sparen  13,00 (28 %)


Stiga Singlehülle Move eckig

Stiga Singlehülle Move eckig

statt 11,90  nur 9,90

Sie sparen  2,00 (17 %)


DHS C-7 - lange Noppen

DHS C-7 - lange Noppen

statt 24,90  nur 16,90

Sie sparen  8,00 (32 %)


Dr.Neubauer World Champion Carbon

Dr.Neubauer World Champion Carbon

statt 59,00  nur 43,00

Sie sparen  16,00 (27 %)


andro® Impuls

andro® Impuls

statt 32,95  nur 25,95

Sie sparen  7,00 (21 %)


andro® PX Trainingsball Celluloid 100er Polybeutel

andro® PX Trainingsball Celluloid 100er Polybeutel

statt 38,95  nur 30,95

Sie sparen  8,00 (21 %)


Joola Rosskopf Fire

Joola Rosskopf Fire

statt 39,90  nur 29,90

Sie sparen  10,00 (25 %)


Donic Coppa X1 Gold

Donic Coppa X1 Gold

statt 42,90  nur 28,90

Sie sparen  14,00 (33 %)