Zum Inhalt springen
Service
click-TT, Downloads, Links ...

Liebe Tischtennisfreunde,

anbei der Newsletter KW 43/2017 des Bayerischen Tischtennis-Verbandes vom 26.10.2017

Wenn diese E-Mail nicht korrekt dargestellt wird, klicken Sie bitte hier.

Geschäftsstelle am 30./31. Oktober und 1. November geschlossen

Wegen des Fenstertages vor dem dieses Jahr auch in Bayern begangenen Reformationstag (31. Oktober) und Allerheiligen (1. November) bleibt die Geschäftsstelle auch am Montag, dem 30. Oktober, geschlossen.

Ab Donnerstag, 2. November stehen die Mitarbeiter der Geschäftsstelle wieder mit Rat und Tat zur Verfügung.

Wir bitten um Berücksichtigung und um Verständnis!

Starte jetzt Deine Trainerausbildung! Termine an der Sportschule Oberhaching für 2018 stehen fest!

An der Sportschule in Oberhaching werden im kommenden Jahr zwei Ausbildungsreihen stattfinden:
Co-Trainerausbildung (Teil 1 und Teil 2): 25. bis 30.03.2018
Co-Trainerausbildung (Teil 1 und Teil 2): 13. bis 18.05.2018

Die nachfolgenden Aufbaulehrgänge in der Sportschule Oberhaching sind ebenfalls bereits terminiert:
C-Traineraufbaulehrgang: 15. bis 20.07.2018
C-Traineraufbaulehrgang: 09. bis 14.09.2018

Auch dezentral in den Bezirken wird es 2018 wieder Ausbildungsreihen geben. Diese sind aktuell in Planung, weitere Infos hierzu folgen noch!

Die Co-Trainer-Ausbildung erfüllt zwei Funktionen: Zum Einen bietet die Co-Trainer-Ausbildung einen Einblick in elementare Themenbereiche der Trainingsarbeit, zum Anderen ist die Co-Trainer-Ausbildung auch Bestandteil der C-Trainer-Ausbildung (= 1. Ausbildungsabschnitt).

Die Co-Trainer-Qualifikation erwirbt man durch die vollständige und erfolgreiche Teilnahme an beiden Teilen der Co-Trainer-Lehrgänge. Bei Fortführung der C-Trainer-Ausbildung durch einen Aufbaulehrgang darf die Teilnahme am Co-Trainer-Lehrgang nicht länger als 2 Jahre zurückliegen.

Inhalte der Co-Trainer-Ausbildung

  • Tischtennis-Grundtechniken (Konterball, Schupfball, Topspin)
  • Einführung in die Trainingsform des Balleimertrainings
  • Kindgerechte und abwechslungsreiche Formen des Aufwärmens
  • Beinarbeitstechniken
  • Technikfehlerkorrektur
  • Kindgerechtes Anfängertraining
  • Methodische Übungsreihen
  • Hinführung zum Tischtennis
  • Techniklernen im Tischtennis (Technikerwerb und -stabilisierung)
  • Talentsichtung/Mitgliederwerbung im TT-Verein
  • Spiel- und Wettkampfformen
  • Übungslehrproben
  • Koordinationstraining

 

Teilnahmevoraussetzungen: Mindesalter 16 Jahre und Mitgliedschaft in einem bayerischen Verein.

Anmeldungen: Bis zum Meldeschluss jederzeit online unter www.bttv.de/Lehre/Trainerausbildung

Noch Fragen? Dann wenden Sie sich bitte an den BTTV-Referenten für Vereinsservice Michael Hagmüller (m-hagmueller@bttv.de, Tel.: 089/15702-412).

click-TT auf myTischtennis: Jetzt auch die Staffel-Ranglisten integriert

Sie interessieren sich dafür, wer in einer bestimmten Liga die beste Bilanz gespielt hat? Die Staffel-Ranglisten sämtlicher Ligen stehen Ihnen jetzt auch im click-TT-Bereich auf myTischtennis.de zur Verfügung. Egal, ob es um die Einzel-, Doppel- oder Paarkreuz-Ranglisten geht - all das wurde jetzt integriert. Damit ist ein weiteres Feature umgesetzt, das sich viele Nutzer gewünscht hatten. Natürlich wird das noch lange nicht alles sein. In Zukunft werden weitere Funktionen ergänzt und zum Teil auch ganz neue hinzukommen. Sie haben Ideen oder Wünsche, was im click-TT-Bereich auf myTischtennis.de noch fehlt oder ergänzt werden könnte? Richten Sie Ihr Feedback gerne per Email an info@myTischtennis.de!

Bavarian TT-Race: Rekordmarken geknackt

Kinder, wie die Zeit vergeht! Im Jahr 2014 aus der Taufe gehoben, neigt sich nun schon die 4. Auflage des Bavarian TT-Race dem Ende entgegen: Nur noch bis Monatsende d.h. bis einschließlich 31. Oktober bleibt zur Ausrichtung und Teilnahme an Qualifikationsturnieren der „2017er Serie“ Zeit. Was aber schon jetzt sicher ist: Die laufende Runde setzt erneut neue Bestmarken! Seit dem Kick-Off im Januar in Ingolstadt verzeichnet das diesjährige Race bereits 841 ausgetragene Turniere und 18 weitere sind noch angemeldet. Zum Vergleich: Anno 2016 fanden insgesamt 739 Race-Turniere statt, 2015 waren es 509 und vergleichsweise magere 376 im Premierenjahr 2014. Ebenfalls bereits „gefallen“ ist der im Vorjahr aufgestellte Rekord von 1486 Startern. Heuer haben bereits 1603 Spielerinnen und Spieler an mindestens einem BTTV Race-Turnier teilgenommen.

Auch bei den Vereinen, die Race-Turniere ausrichten, purzeln die Rekorde. 78, in Worten achtundsiebzig Turniere des Bavarian TT-Race hat die Tischtennis-Abteilung der SG Moosburg im Jahr 2017 ausgerichtet. Die 80er Marke dürfte bald fallen, vier weitere Turniere hat der Verein aus dem Landkreis Freising bis zum Ende der Race-Saison am 31. Oktober noch geplant. Schon im vergangenen Jahr war die SG Moosburg Spitzenreiter, damals reichten "nur" 57 Turniere zum Titel. Den Moosburgern dicht auf den Fersen ist der TV 1848 Schwabach. Der Club aus Mittelfranken kommt momentan auf 76 Turniere und wird am kommenden Sonntag noch drei weitere Wettbewerbe veranstalten. Schwabach knackte im Sommer den Marathon-Rekord mit 15 Turnieren an einem Wochenende

Maximal 16 Teilnehmer/innen, sechs Runden, ca. 3 Stunden, überschaubarer organisatorischer Aufwand: Diese Rahmenbedingungen machen das Bavarian TT-Race zu einem attraktiven Event. Den 15 aktivsten und erfolgreichsten Race-Spielern in einer Saison winkt zudem die Teilnahme beim großen Finale, welches in diesem Jahr am 18. November erneut in Ruhpolding stattfindet; dazu gibt es Übernachtung und Gala-Dinner mit Begleitperson im Wohlfühlhotel Ortnerhof sowie schicke Preise. Sie möchten noch bis zum 31. Oktober oder dann im kommenden Jahr in Ihrem Verein ein Turnier ausrichten? Alle wichtigen Informationen finden Sie hier.

World-Cup-Champions und bayerische Asse bei den German Open in Magdeburg

Dimitrij Ovtcharov und Timo Boll setzten am vergangenen Wochenende beim World Cup in Lüttich Glanzlichter. Boll wartete als Chinesenschreck auf und Ovtcharov holte sich am Ende in starker Manier gegen seinen Freund und Nationalteamkollegen den Titel. Wer die beiden deutschen Asse live in der Halle sehen möchte, für den bietet sich bald die Gelegenheit. Bei den German Open vom 7. bis 12. November in Magdeburg wird es ein exquisites Teilnehmerfeld geben, wohl das beste, was eine German Open je gesehen hat.

Mit dabei sind nicht nur die internationalen Stars; die Zuschauer können sich vor allem auf die deutschen (und bayerischen) Asse wie Sabine Winter (Kolbermoor), Bastian Steger (stammt aus der Oberpfalz) oder Kilian Ort (Bad Königshofen) freuen. Als eines von sechs Platinum-Events sind die German Open eines der wichtigsten Turniere im World-Tour-Kalender. Tickets gibt es bereits ab 14 Euro und können bequem online auf der Veranstaltungs-Webseite bestellt werden.

www.germanopen2017.de

Final Four 2018: 20 % Ticket-Rabatt für BTTV-Vereine

Vier Bundesliga-Teams, zwei Halbfinals, ein Endspiel: Am 6. Januar wird zum dritten Mal in Folge in der ratiopharm arena in Neu-Ulm der deutsche Pokalsieger ermittelt -  spannend und kompakt an nur einem Tag.

Drei Mannschaften stehen für das Final Four bereits fest, neben Titelverteidiger Borussia Düsseldorf (mit Timo Boll) auch die TTF Ochsenhausen und der 1. FC Saarbrücken TT. Und vielleicht gelingt sogar dem unterfränkischen TTBL-Aufsteiger TSV Bad Königshofen mit Lokalmatador Kilian Ort die Qualifiaktion für Neu-Ulm. Dazu muss für die Rhön-Grabfelder im letzten Pokal-Viertelfinale am morgigen Freitag (27. Oktober) beim Favoriten Werder Bremen nichts weniger als eine fausdicke Überraschung her. Im vergangenen Jahr war mit dem TV Hilpoltstein schon ein Team aus dem Freistaat beim Final Four vertreten. Der Underdog und seine über 250 mitgereisten Fans verkauften sich seinerzeit glänzend.

In jedem Fall sind BTTV-Vereine und -Mitglieder Gewinner des Final Fours am 6. Januar: Denn als offizieller Partner ermöglicht der BTTV allen Vereinen des Landesverbands und seinen Mitgliedern 20 % Rabatt auf alle Ticketkategorien.

Wie Sie von der Rabatt-Aktion Gebrauch machen, entnehmen Sie bitte dem Infoblatt.

Bitte geben Sie den Promotion-Code intern weiter, so dass alle Mitglieder Ihres Vereins von den Sonderkonditionen profitieren können.

schöler+micke +++ schöler+micke +++ schöler+micke +++ schöler+micke

andro® Hexer HD

andro® Hexer HD

statt 44,95  nur 32,95

Sie sparen  12,00 (27 %)


Tibhar Hemd TripleX rot/silber

Tibhar Hemd TripleX rot/silber

statt 39,90  nur 24,90

Sie sparen  15,00 (38 %)


Stiga Offensive Classic

Stiga Offensive Classic

statt 39,90  nur 29,90

Sie sparen  10,00 (25 %)


DHS NEO Hurricane II

DHS NEO Hurricane II

statt 32,90  nur 22,90

Sie sparen  10,00 (30 %)


2er Kombi andro® Magnum SC grün inkl. Netz Niveau

2er Kombi andro® Magnum SC grün inkl. Netz Niveau

statt 1.773,90  nur 1.439,00

Sie sparen  334,90 (19 %)


Donic Waldner Offensiv

Donic Waldner Offensiv

statt 39,90  nur 29,90

Sie sparen  10,00 (25 %)


Joola *** Super - 72er

Joola *** Super - 72er

statt 109,00  nur 71,90

Sie sparen  37,10 (34 %)


TSP Ventus Soft

TSP Ventus Soft

statt 36,90  nur 29,50

Sie sparen  7,40 (20 %)


andro® Alu Case Alpha

andro® Alu Case Alpha

statt 34,95  nur 27,95

Sie sparen  7,00 (20 %)