Zum Inhalt springen
Service
click-TT, Downloads, Links ...

Liebe Tischtennisfreunde,

anbei der Newsletter KW 51/2017 des Bayerischen Tischtennis-Verbandes vom 21.12.2017

Wenn diese E-Mail nicht korrekt dargestellt wird, klicken Sie bitte hier.

Anmeldung für Race-Kick-off am 11. Januar

Fünf Jahre! Das Bavarian TT-Race feiert in diesem Jahr ein kleines Jubiläum. Die Turnierserie erfreut sich weiter wachsender Beliebtheit. Im vergangenen Jahr fanden bayernweit 856 Veranstaltungen mit 1.620 verschiedenen Aktiven und insgesamt knapp 11.000 Teilnahmen statt. Mittlerweile wird das Race auch in fünf weiteren Landesverbänden ausgespielt. Für 2018 bleibt prinzipiell alles gleich: wenig Aufwand, viel Spaß, drei Wertungskategorien und erneut tolle Preise beim Finale, welches auch 2018 in Ruhpolding stattfindet (Achtung Vielspieler und Erfolgsritter: Termin Finale 17.11.2018). Sämtliche Infos zum Bavarian TT-Race sind auf den Internetseiten des BTTV veröffentlicht.

Anmeldung für Kick-off am 11. Januar

Das Meldefenster für das Kick-off-Turnier des Bavarian TT-Race am 19. Januar in Ingolstadt öffnet am Donnerstag, 11. Januar, um 11.01 Uhr. Interessierte Spielerinnen und Spieler sollten schnell sein. Beim letzten Mal dauerte es gerade einmal sechs Minuten, bis alle Plätze ausgebucht waren. Die Anmeldungen erfolgt wie immer via myTischtennis.de.

Der Race-Kick-off wird am Freitag, 19. Januar, um 21 Uhr – ein Tag vor den Bayerischen Meisterschaften der Damen/Herren in Ingolstadt (Paul-Wegmann-Halle) – ausgetragen.

Strukturreform - Planungen Mannschaftsspielbetrieb

Zusammen mit einer ersten Übersicht über die geplante Ligenstruktur der Spielzeit 2018/2019 auf Verbandsebene werden grundsätzliche, offene Fragen beantwortet.

Die Geschäftsstelle und die Verbandsverantwortlichen erhalten in der letzten Zeit vermehrt Fragen zur Ligenzusammenstellung nach der Strukturreform. Auch wenn die neue Ligenstruktur durch Beschluss des Verbandsausschusses in der Wettspielordnung verankert wurde (die WO tritt erst am 1. Mai 2018 zusammen mit der Satzung in Kraft und wird offiziell erst am 5. April veröffentlicht; Festlegungen für Über- und Unterordnung der Ligen in der WO lediglich auf Verbandsebene und oberste Bezirksebene; s. anhängendes Dokument), sind noch einige Punkte ungeklärt:
Wie sieht die neue Ligenstruktur insbesondere in den neuen Bezirken konkret aus?
Kommt es zu Zwangsabstiegen?
Welcher Verein spielt nach der Reform in welcher Ebene/welcher Liga?

Während es noch vor wenigen Wochen unmöglich war, hierzu verlässlich kommunizieren zu können, kristallisieren sich nach der Vorrunde ein paar Fakten heraus, weshalb die oben genannten exemplarischen Fragen nunmehr größtenteils beantwortet werden können.

Die komplette Newsmeldung finden Sie direkt hier auf der BTTV-Homepage.

"TT-Zentrum München 2020": DANKESCHÖN an alle Unterstützer!

Der BTTV bedankt sich ganz herzlich bei allen Spendern, Unterstützern und Interessierten des Projekts "TT-Zentrum München 2020"!

Der BTTV befindet sich in regem Austausch mit Entscheidern auf (sport)politischer Ebene und arbeitet mit Hochdruck an der momentan größten Herausforderung: der Standortfrage.

Warum bemüht sich der BTTV eigentlich um ein TT-Zentrum in München?

Der BTTV ist durch Vorgaben von Dachverbänden und Politik verpflichtet worden, seine leistungssportlichen Aktivitäten nach München, an den Sitz der Eliteschule und des Olympiastützpunktes, zu verlegen. Das aufgrund dieser Vorgaben im September 2016 entstandene Leistungszentrum München steht derzeit ohne eigene Trainingsstätte da - auch weil die Hallensituation in München sehr problematisch ist. Momentan werden Aktivitäten des Kaders und des BTTV auf verschiedene Hallen in und um München verteilt, was mit Kosten und vor allem hohem Zeitaufwand verbunden ist. Ein unbefriedigender Zustand. Aus diesen Gründen strebt der BTTV eine eigene Halle an, die allerdings nur mit Hilfe von Bund, Land und Kommune errichtet werden kann.

Das geplante TT-Zentrum München 2020 soll aber nicht nur den Leistungssport beherbergen. Die Idee lautet: Wir wollen eine Halle für alle. Weil der BTTV in diesem Zentrum nicht nur den Leistungssport, sondern auch den Schul-, Vereins-, Gesundheitssport, inklusive und integrative Projekte, Tischtennis für Ältere, für Freizeitspieler sowie Camps, Turniere und Seminare anbieten möchte und dafür keine bzw. nicht ausreichend Zuschussmittel dargereicht werden, ist er zur Verwirklichung auf Sponsoren und eben Spenden angewiesen.

Die Spenden werden für die Errichtung (der nicht bezuschussten Anteile) und den Unterhalt des geplanten TT-Zentrums verwendet!

Wir möchten Sie bitten, bei passender Gelegenheit die Idee und die Notwendigkeit des Zentrums weiterzutragen und interessierten Personen von dem Projekt zu berichten. Vielen Dank!

Natürlich freuen wir uns auch über eine Spende, die dem TT-Zentrum München 2020 zugute kommt.

Informationen und Spendenmöglichkeit zum Projekt "TT-Zentrum München 2020"

Frohe Festtage und ein gutes Neues Jahr

Die Geschäftsstelle bedankt sich herzlich für die konstruktive und harmonische Zusammenarbeit im Jahr 2017! Wir wünschen allen ein ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest, erholsame Tage sowie einen guten Rutsch in ein hoffentlich erfolgreiches Neues Jahr!

Wegen der kommenden Feiertage ist die Geschäftsstelle ab dem 22. Dezember bis einschließlich 7. Januar 2018 nicht besetzt. Ab dem 8. Januar stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wieder wie gewohnt telefonisch und persönlich zur Verfügung. Sämtliche über den Jahreswechsel eingehenden Geschäftsvorfälle werden dann möglichst umgehend abgearbeitet.

Frohes Fest: Rekordsumme von 325.000 Euro für Verbände!

Jedes Jahr um diese Zeit kann die myTischtennis GmbH ihren Auftraggebern, den Partner-Landesverbänden, ein ganz besonderes Geschenk machen. Denn dann steht fest, wie viel Geld sie in den vergangenen zwölf Monaten für die Verbände erwirtschaften konnte. So groß wie in diesem Jahr war die Summe allerdings noch nie. Das myTischtennis.de-Team freut sich, insgesamt 325.000 Euro für die Verbandsarbeit weiterreichen zu können.

Wie diese Summe zustande kommt? Zum einen natürlich mithilfe der myTischtennis.de-Partner sowie durch Vermarktungserlöse, zum anderen aber vor allem durch die vielen treuen User, denen das myTischtennis.de-Team ein großes Dankeschön ausspricht. Die Hälfte ihrer Premiumgebühren fließen nämlich in die Summe ein, die den Landesverbänden am Ende des Jahres ausgezahlt wird und mit der diese ihre finanziellen Löcher stopfen können, um Tischtennis in ihrer Region besser zu machen. Bislang lag der Rekord der erwirtschafteten Summe bei 270.000 Euro - diesmal konnte man sogar noch über 50.000 Euro drauflegen.

"Wir alle haben ein Ziel, nämlich, dass Tischtennis in Deutschland immer besser wird", erklärt myTischtennis.de-Geschäftsführer Jochen Lang. "Um so schöner ist es, zu sehen, dass wir alle an einem Strang ziehen, um genau dies zu erreichen. Diese 325.000 Euro sind eine tolle Gemeinschaftsleistung unserer User, unserer Partner und von uns. Dass wir die Verbände in diesem Jahr mit solch einer hohen Summe unterstützen können, liegt neben verbesserten Werbeeinnahmen auch an einer Steigerung der Zahl unserer Premiumnutzer. Durch diesen kleinen Beitrag, den jeder Einzelne von uns leistet, können wir gemeinsam einen großen Unterschied machen. Vielen Dank für Ihre Treue und Ihr Vertrauen!" Zum ersten Mal wird in diesem Jahr auch der Hamburger Tischtennisverband von diesen Einnahmen profitieren, der seit 2017 zu den click-TT-Verbänden gehört. Nun fehlen nur noch Schleswig-Holstein, Sachsen und Berlin auf dem Weg, irgendwann ganz Deutschland in der JOOLA-Rangliste vereint zu sehen.

AUFREGEND ANDERS! - Der Renault Kadjar.

Mit dem Renault Kadjar bist Du AUFREGEND ANDERS unterwegs. Bei unserem Partner, der ASS Athletic Sport Sponsoring, bekommst Du den Kadjar inkl. Ganzjahresreifen für mtl. nur 299,-€*.

Mal was ANDERES? - KLICKE HIER
Renault Kadjar für mtl. 299,-€*
1.2l Energy TCe 130, 96kW (130PS)

Es wird noch besser:
- Monatliche Komplettrate - Inklusive Steuern und Versicherung
- Keine Kapitalbindung - Anzahlung und Schlussrate fallen nicht an
- 12-Monatsverträge - Hohe Planungssicherheit durch maximale Flexibilität
- Jährlicher Neuwagen - Zahlreiche Modelle verschiedener Hersteller stehen zur Auswahl
- Wir für Dich - Persönliche Betreuung, schnelle Bearbeitung

Worauf wartest Du noch? Steig ein!
www.ass-team.net
info@ass-team.net
Telefon: 0234 - 9512840

*Preis inkl. Kfz-Versicherung mit Selbstbehalt, Kfz-Steuer, Überführungs- und Zulassungskosten, gesetzl. MwSt. Anzahlung und Schlussrate fallen nicht an. 20.000 km Jahresfreilaufleistung (5.000 Mehrkilometer gegen Aufpreis möglich). Angebot gilt vorbehaltlich etwaiger Änderungen und Irrtümer. Gelieferte Fahrzeuge können von der Abbildung abweichen. Stand: 07.12.2017.

schöler+micke +++ schöler+micke +++ schöler+micke +++ schöler+micke

andro® Impuls Speed

andro® Impuls Speed

statt 38,95  nur 27,95

Sie sparen  11,00 (28 %)


Tibhar Hemd Curve

Tibhar Hemd Curve

statt 39,90  nur 24,90

Sie sparen  15,00 (38 %)


DHS *** Ball Dual ABS 10er

DHS *** Ball Dual ABS 10er

statt 13,90  nur 9,90

Sie sparen  4,00 (29 %)


Donic Desto F1

Donic Desto F1

statt 35,90  nur 24,90

Sie sparen  11,00 (31 %)


Victas V-Backpack 411

Victas V-Backpack 411

statt 59,90  nur 42,90

Sie sparen  17,00 (28 %)


andro® Super Core CL OFF (Modell 2016)

andro® Super Core CL OFF (Modell 2016)

statt 74,95  nur 59,95

Sie sparen  15,00 (20 %)


andro® Alu Case Alpha

andro® Alu Case Alpha

statt 34,95  nur 24,95

Sie sparen  10,00 (29 %)


Joola Samba 19

Joola Samba 19

statt 42,90  nur 29,90

Sie sparen  13,00 (30 %)


Stiga Ebenholz NCT V

Stiga Ebenholz NCT V

statt 156,90  nur 99,90

Sie sparen  57,00 (36 %)