Zum Inhalt springen
Service
click-TT, Downloads, Links ...

Liebe Tischtennisfreunde,

anbei der Newsletter KW 20/2018 des Bayerischen Tischtennis-Verbandes vom 17.05.2018

Wenn diese E-Mail nicht korrekt dargestellt wird, klicken Sie bitte hier.

Wichtige Hinweise für die Vereine

Seit dieser Woche ist die sog. "Saisonkopie" erfolgreich umgesetzt worden. Im Rahmen der Saisonkopie wurde auch weitere Umstellungen im Rahmen der Strukturreform vorgenommen.

Neue Vereinsnummern
Alle Vereine sind jetzt unter ihrer "neuen" Nummer registriert. Es bleibt bei einer sechstelligen Ziffernfolge, mit der die Vereine grundsätzlich nach ihrem "Suchcocde" (= normalerweise Ortsname) gereiht wurden. Dabei setzt sich die Vereinsnummer aus der Folge 1. Stelle = Verbandsbereich (jeweils 4 Bezirke = 1 Verbandsbereich; Ziffern 1-4), 2. und 3. Stelle = Bezirksnummer sowie 3.-6. Stelle = fortlaufende Vereinsnummer zusammen.

Fusionen und Löschungen
Im Zuge der Saisonkopie wurden nunmehr auch alle bisher erfolgten Vereinsaustritte sowie alle Fusionen umgesetzt. Dies konnte erst nach "Archivierung" der vorherigen Spielzeit erfolgen, weil die Ergebnisse selbstverständlich noch unter dem alten Vereinsnamen erhalten bleiben sollen.

Einladungen zu den Bezirkstagen
Zu den konstituierenden Bezirkstagen wurde per amtlicher Mitteilung und auf der Homepage des jeweiligen Bezirks eingeladen. Nach Veröffentlichung hat es bei wenigen Bezirken noch geringfügige Änderungen (geänderte Adresse des Tagungslokals) gegeben. Aktuell und gültig sind die Daten in der Newsmeldung auf der jeweiligen Bezirkshomepage.
Eine weitere oder gesonderte Einladung an die Vereine erfolgt nicht.

Unterlagen zu den Bezirkstagen
Gemäß Satzung werden die Unterlagen zu den Bezirkstagen mindestens zwei Wochen vor dem Bezirkstag auf der Bezirkshomepage veröffentlicht. Während es durch die konstituierenden Bezirkstage keine Berichte zu veröffentlichen gibt, werden die Haushaltsvorschläge für das restliche Jahr 2018 sowie das Jahr 2019 zusammen mit den fristgerecht eingegangenen Anträgen am 22. Mai 2018 auf allen Bezirkshomepages online gestellt.
Ein gesonderter Versand der Unterlagen erfolgt nicht.

Wichtige Termine zur Vorbereitung der Spielzeit 2018/2019

Termine für Vereine
Alle Termine sind dringend einzuhalten!

16. Mai bis 10. Juni
Vereinsmeldung (inkl. Pokalmeldung) (WO F 2.6) in click-TT
20. Juni bis 01. Juli
Mannschaftsmeldung (WO H 2.1) für die VR in click-TT; Grundlage sind die Werte der offiziellen Q-TTRL mit dem Stichtag 11.05.
20. Juni bis 01. Juli
Terminmeldung für Ligen auf Verbandsebene (WO G 5.3) in click-TT
20. Juni bis 15. Juli
Terminmeldung für Ligen unterhalb Verbandsebene (WO G 5.3) in click-TT


Termine für Fachwarte
Alle Termine sind dringend einzuhalten!

direkt nach der letzten Entscheidung (bis spätestens zur Saisonkopie Mitte Mai)
Markierung der Auf- und Absteiger aller Staffeln durch die FW Mannschaftssport oder die Spielleiter
16. Mai bis 19. Juni
Rahmenterminpläne anlegen durch die FW Mannschaftssport
11. bis 19. Juni
Endgültige Ligenzusammenstellung (WO F 3.1.1) durch die FW Mannschaftssport
02. bis 28. Juli
Genehmigung der Mannschaftsmeldungen (WO H 3.4) durch die FW Mannschaftssport
02. Juli (frühestens ab 20. Juni) bis 10. Juli
Erstellung Spielplanentwurf für Ligen auf Verbandsebene (WO G 5.4.2) durch die Spielleiter
16. Juli (frühestens ab 20. Juni) bis 10. August
Erstellung Spielplanentwurf für Ligen unterhalb Verbandsebene (WO G 5.4.2) durch die Spielleiter

TT-Kongress 2018 im Video

Allmählich kommt der TT-Kongress an seine Kapazitätsgrenze: Rekordverdächtige 106 Trainerinnen und Trainer besuchten von Freitag bis Sonntag die Sportschule Oberhaching, um sich in insgesamt 28 Themengebieten weiterzubilden, frische Impulse für das Vereinstraining zu sammeln und auch, um die eigene Lizenz zu verlängern. 18 Referenten sorgten für das nötige Knowhow und die Wissensvermittlung für die über 100 Teilnehmer. Die Themen reichten von "Coaching" über "Aufschlagtraining", "Ernährung im Sport", "Mentaltraining" bis hin zu "Spiel mit Material", "Tischtennis mit Mädchen" und "Gewinnung von jungen Ehrenamtlichen".  Die Teilnehmer machten eifrig mit - sowohl bei den Theorie- als auch den Praxis-Inhalten. Für die Begrüßungs-Veranstaltung hatte sich der BTTV für ein Thema entschieden, das vielen Spielern und Trainern noch unter den Nägeln brennt: der Plastikball. Boris "Bobo" Pranjkovic, Geschäftsführer von der Firma TopSpeed klärte die Zuhörer auf, räumte Mythen aus und zeigte, wo die Reise bei den Bällen wohl hingehen wird (zum Video-Interview mit Boris Pranjkovic).

Zum Video über den "TT-Kongress 2018" auf dem Youtube-Kanal des BTTV

Zum ausführlichen Bericht über den TT-Kongress mit Themen- und Referentenliste

Geschäftsstelle am 1. Juni geschlossen

Durch den Brückentag nach "Fronleichnam" bleibt die Geschäftsstelle am 1. Juni 2018 geschlossen.
Ab Montag, dem 4. Juni, steht die Geschäftsstelle wieder mit Rat und Tat zur Verfügung.

Wir bitten um Berücksichtigung und um Verständnis.

Durchführer gesucht

Der Bayerische Tischtennis-Verband sucht für folgende Veranstaltungen noch dringend Durchführer:

- Bayerische Einzelmeisterschaften Damen/Herren A-Klasse am 19./20. Januar 2019  - und die Jahre 2020 bis 2022 (Platz für 12 Tische)
- Deutsche Pokalmeisterschaften für Verbandsklassen vom 30. Mai bis 2. Juni 2019
(Platz für 36 Tische - auch in mehreren Hallen)

Interessenten wenden sich bitte schnellstmöglich an den Vizepräsidenten Sport des BTTV, Gunther Czepera, E-Mail czepera@bttv.de

Info Anwendung click-TT - Vereinsmeldung

Mit der Vereinsmeldung meldet der Verein seine Mannschaften in click-TT zum Rundenspielbetrieb (Mannschafts- und Pokalspielbetrieb) der jeweils kommenden Spielzeit an.
Die Vereinsmeldung ist verpflichtend und muss im Zeitraum vom 16. Mai bis 10. Juni 2018 erfolgen.

Unter dem Menüpunkt "Meldung" erscheinen auf der Startseite die großen Themenblöcke "Vereinsmeldung", "Terminwünsche" und "Mannschaftsmeldung" mit den jeweiligen Bearbeitungszeiträumen pro Ebene. Ist eine Bearbeitung möglich, da der entsprechende Meldezeitraum aktiv ist, so gelangt man durch Anklicken des Links "Vereinsmeldung" unterhalb Aktivität zum vierstufigen Meldeprozess.

Im ersten (Teil-)Schritt 1.1 kann der Verein Mannschaften neu melden, die bislang noch nicht am Spielbetrieb teilgenommen haben. Hierzu werden die Teilnahmemöglichkeiten in der jeweils untersten Liga eines Spielbetriebs angeboten. Wird die Meldung einer neuen Mannschaft nach der Bearbeitung von bestehenden Mannschaften vorgenommen, so sind vorab die Eingaben mit "Aktualisieren" zu sichern.
Des Weiteren (1.2) muss er für jede bislang aktive Mannschaft eine Aussage über deren zukünftigen Verbleib treffen. Dabei wird dem Verein das Ergebnis der abgelaufenen Spielzeit angezeigt:
- aufstiegsberechtigte Mannschaften können durch "Aufstieg (in Liga)" diesen wahrnehmen, mit "Aufstiegsverzicht" in der bisherigen Liga verbleiben oder durch "Klassenverzicht (in Liga)" in eine untere Spielklasse zurückziehen;
- Mannschaften ohne direkte Aufstiegsmöglichkeit können die Spielklasse bestätigen ("Klassenverbleib") oder in tiefere Ligen zurückziehen;
- Absteiger müssten den Abstieg bestätigen bzw. weiter zurückziehen;
- und sämtliche Mannschaften können durch "abmelden" gänzlich vom Spielbetrieb zurückgezogen werden.
Gleichzeitig mit der Meldung für den Mannschaftsspielbetrieb ist auch eine Pokalmeldung für jede Mannschaft auf BTTV-Ebene (Verbandsligen, Bezirksligen und Bezirksklassen) abzugeben. Die Eingabe kann zu verschiedenen Zeiten vervollständigt/geändert werden - erst bei kompletter Eingabe gilt die Vereinsmeldung als abgeschlossen.  

Nach Eingabe von Bemerkungen (1.3) und ggf. Änderung des Ansprechpartners (1.4) gelangt man mit "weiter" zur Seite "Ergänzungen".
Hier kann der Verein für jede Mannschaft, die nicht aufgestiegen ist oder zurückgezogen wurde, unter Aufstiegsbereitschaft (2.1) angeben, ob ein Auffüllen der oberen Liga wahrgenommen werden würde. Außerdem ist die Meldung von Schiedsrichtern (2.3) möglich und auch vom BTTV erwünscht. Zur Auswahl stehen sämtliche Mitglieder des Vereins mit gültiger Schiedsrichterlizenz, durch deren Anklicken und "Hinzufügen" die Meldeliste des Vereins auf der linken Seite generiert wird. Die Meldung selbst hat keine finanziellen Auswirkungen, sie erleichtert aber die Einsatzplanung enorm.

Mit "weiter" gelangt der Verein zu einer Kontrollübersicht (3.), die im abschließenden 4. Schritt als PDF-Seite zum Download angeboten wird. In der Regel hat click-TT keine Probleme mit der Nummerierung von Mannschaften. In Sonderfällen kommt es ggf. zu Ungereimtheiten, die während der endgültigen Ligeneinteilung über die FW Mannschaftssport bereinigt werden können.

Die vorläufige Ligeneinteilung kann in diesem Jahr nicht über click-TT aufgerufen werden. Durch die Strukturreform, den "Wechsel" der Vereine in die neuen Bezirke und den damit verbundenen kompletten Neuaufbau der Ligen und Gruppen wäre die bisherige öffentliche Anzeige vollkommen unübersichtlich und damit nicht besonders nützlich. Aus diesem Grund ist der Beschluss gefasst worden, in diesem Jahr auf die öffentliche Anzeige des aktuellen Meldestatus der Mannschaften zu verzichten.
Die Sicht auf die "neuen" Ligenpläne mit der Darstellung der einzelnen Gruppen wird bayernweit einheitlich voraussichtlich am 11.06.2018, dem erstmöglichen Termin nach dem Ende der Vereinsmeldung, durch die Geschäftsstelle erfolgen.
Um dem vermutlich starken Informationsinteresse möglichst schnell nachkommen zu können wird die Einteilung der einzelnen Gruppen - im Gegensatz zu bisherigen Spielzeiten - also quasi öffentlich zu verfolgen sein.

Die click-TT-Startseite der BTTV-Homepage, über die auch der Einstieg zu allen bayerischen Bezirken gelingt, erreichen Sie unter https://www.bttv.de/ligen/verbandsligen.

Die allgemeine Info-Reihe »click-TT-Anwendung« steht der Allgemeinheit ebenso wie die Geschäftsstelle für individuelle Rückfragen zur Verfügung.

JOOLA-Rangliste aktualisiert: Neue Q-TTR-Werte jetzt online!

Nun kann endgültig mit der Mannschaftsplanung für die Saison 2018/2019 begonnen werden: Einen Tag früher als angekündigt sind am vergangenen Sonntag die neuen Q-TTR-Werte erschienen, die JOOLA-Rangliste ist aktualisiert worden. Wie jedes Jahr sind auch in diesem Jahr die Q-TTR-Werte im Mai die ausschlaggebenden für die Mannschaftsmeldung zur darauffolgenden Saison. Stichtag war wie immer der 11. Mai.

Das heißt, es wurden nur Spiele berücksichtigt, die bis zum Abend des 10. Mai gespielt und bis einschließlich 11. Mai in click-TT eingetragen wurden. Am Berechnungsalgorithmus wurde bei diesem wichtigen, meldungsrelevanten Termin nichts geändert. Alle registrierten myTischtennis-Nutzer können Ihren aktualisierten Q-TTR-Wert ab sofort in der myTischtennis-Community nachschauen. Die nächste quartalsmäßige Aktualisierung der JOOLA-Rangliste erfolgt im August. 

DTTB sucht Durchführer für Damen-Länderspiel

Für das Damen-Länderspiel von Deutschlands Damen gegen Luxemburg am Dienstag, 20. November, 2018 sucht der DTTB einen Durchführer. Die Partie ist Bestandteil der Qualifikation für die Europameisterschaften im September 2019 in Nantes (Frankreich). Deutschland - mit der Oberbayerin Sabine Winter (SV DJK Kolbermoor) - ist amtierender Europameister. Das Auswärtsspiel in Luxemburg hatte die Mannschaft von Bundestrainerin Jie Schöpp mit 3:1 gewonnen. Für die Durchführung des Länderspiels muss die Spielhalle für zwei Tage zur Verfügung stehen: am ersten Tag für Aufbau und Training und am zweiten Tag für Training und das Spiel. Wenn Sie als Verein interessiert sind, senden Sie bitte das Antwortschreiben an die Tischtennis Marketing GmbH bis Mitte Juni zurück.

schöler+micke +++ schöler+micke +++ schöler+micke +++ schöler+micke

andro Hexer Powersponge

andro Hexer Powersponge

statt 43,95  nur 32,95

Sie sparen  11,00 (25 %)


Donic Epox Control

Donic Epox Control

statt 45,90  nur 29,90

Sie sparen  16,00 (35 %)


TSP Mid Socke Flex

TSP Mid Socke Flex

statt 4,90  nur 3,50

Sie sparen  1,40 (29 %)


Joola Rhyzm P

Joola Rhyzm P

statt 48,90  nur 37,90

Sie sparen  11,00 (22 %)


andro Hemd Logan

andro Hemd Logan

statt 44,95  nur 26,95

Sie sparen  18,00 (40 %)


Dr. Neubauer Firewall Plus ALL+

Dr. Neubauer Firewall Plus ALL+

statt 49,00  nur 36,90

Sie sparen  12,10 (25 %)


DHS *** Ball Dual ABS 10er

DHS *** Ball Dual ABS 10er

statt 11,90  nur 9,50

Sie sparen  2,40 (20 %)


Tibhar Nimbus Sound

Tibhar Nimbus Sound

statt 36,90  nur 27,90

Sie sparen  9,00 (24 %)


andro Super Core CL OFF

andro Super Core CL OFF

statt 74,95  nur 54,95

Sie sparen  20,00 (27 %)