Zum Inhalt springen
Service
click-TT, Downloads, Links ...

Liebe Tischtennisfreunde,

anbei der Newsletter KW 42/2018 des Bayerischen Tischtennis-Verbandes vom 18.10.2018

Wenn diese E-Mail nicht korrekt dargestellt wird, klicken Sie bitte hier.

Geschäftsstelle am 2. November geschlossen

Durch den Brückentag nach "Allerheiligen" am 1. November bleibt die Geschäftsstelle auch am 2. November 2018 geschlossen.
Ab Montag, dem 5. November, steht die Geschäftsstelle wieder mit Rat und Tat zur Verfügung.

Wir bitten um Berücksichtigung und um Verständnis.

Starte jetzt Deine Trainerausbildung! Termine an der Sportschule Oberhaching für 2019 stehen fest!

An der Sportschule in Oberhaching werden im kommenden Jahr zwei Ausbildungsreihen stattfinden:
STARTTER/Co-Trainerausbildung (Teil 1 und Teil 2): 14.-19. April 2019 
STARTTER/Co-Trainerausbildung (Teil 1 und Teil 2): 19.-24. Mai 2019

Die nachfolgenden Aufbaulehrgänge sowie der Prüfungslehrgang in der Sportschule Oberhaching sind ebenfalls bereits terminiert:
C-Traineraufbaulehrgang: 21.-26. Juli 2019
C-Traineraufbaulehrgang: 8.-13. September 2019

Prüfungslehrgang: 1.-3. November 2019

Die dezentralen Ausbildungsreihen sind aktuell in Planung und werden in den kommenden Wochen veröffentlicht.

Inhalte der STARTTER/Co-Trainer-Ausbildung

  • Tischtennis-Grundtechniken (Konterball, Schupfball, Topspin)
  • Einführung in die Trainingsform des Balleimertrainings
  • Kindgerechte und abwechslungsreiche Formen des Aufwärmens
  • kleine Spiele
  • Beinarbeitstechniken
  • Technikfehlerkorrektur
  • Kindgerechtes Anfängertraining
  • Methodische Übungsreihen
  • Hinführung zum Tischtennis
  • Techniklernen im Tischtennis (Technikerwerb und -stabilisierung)
  • Talentsichtung/Mitgliederwerbung im TT-Verein
  • Spiel- und Wettkampfformen
  • Übungslehrproben
  • Modellstunde
  • Koordinationstraining

Teilnahmevoraussetzungen: Mindesalter 15 Jahre und Mitgliedschaft in einem bayerischen Verein.

Anmeldungen: Bis zum Meldeschluss jederzeit online unter www.bttv.de/Lehre/Trainerausbildung

Noch Fragen? Dann wenden Sie sich bitte an den BTTV-Referenten für Vereinsservice Michael Hagmüller (m-hagmueller@bttv.de, Tel.: 089/15702-412).

Info XVI Anwendung click-TT

Terminkorrektur im Pokalspielbetrieb

Für die Ansetzungen der Begegnungen im Pokalspielbetrieb wird in vielen Bezirken häufig das Datum herangezogen, bis zu dem das Spiel spätestens ausgetragen werden muss. Die genaue Terminierung erfolgt dann in direkter Absprache zwischen den beteiligten Vereinen/Mannschaften.

Dieses Datum kann vom Heimverein selber bereits im Vorfeld der Begegnung in click-TT korrigiert werden, ohne dass ein Ergebnis erfasst werden muss. Der dazu berechtigte Nutzer (Recht Ergebniserfassung) ändert den Termin, indem er im Fenster "Ergebniserfassung" die gewünschte Begegnung über den Filter gefunden und auf "erfassen" geklickt hat. Anschließend können die Felder Spieltag und Spielbeginn "im Schritt 2" angepasst und über "weiter" und "speichern" übernommen werden.
Die Erfassung der Mannschaftsaufstellungen im "Schritt 1" und eines Ergebnisses im "Schritt 2" ist in diesem Fall nicht erforderlich.
Dieses Vorgehen ist ausschließlich bei Pokalbegegnungen möglich.


Die allgemeine Info-Reihe »click-TT-Anwendung« steht der Allgemeinheit ebenso wie die Geschäftsstelle für individuelle Rückfragen zur Verfügung.

Steckbriefe der 16 Bezirksvorsitzenden

Im Zuge der Strukturreform - statt sieben Bezirke und 63 Kreise gibt es im BTTV seit diesem Jahr 16 Bezirke - haben sich auch die jeweiligen Führungsmannschaften neu zusammengesetzt. Wir möchten dies zum Anlass nehmen, die gewählten Vorsitzenden der 16 Bezirke in einem kurzen Steckbrief vorzustellen.

Die ersten drei Steckbriefe sind bereits auf der BTTV-Homepage veröffentlicht:

Jetzt mit Schule kooperieren und von vielen Vorteilen profitieren

"Tischtennis: Spiel mit!": Anmeldeschluss bis 15. November verlängert!

Die Anmeldefrist für "Tischtennis: Spiel mit!" ist um einem Monat verlängert worden. Bis zum 15. November können sich Vereine somit noch an der erfolgreichen Kampagne des DTTB und seiner Landesverbände beteiligen und von vielen Vorteilen profitieren.

"Tischtennis: Spiel mit!" unterstützt mittlerweile schon über 1350 gemeinsame Angebote zwischen Vereinen und Schulen. Durch die Teilnahme an der Kampagne „Tischtennis: Spiel mit!“ profitieren Vereine und Schulen von zahlreichen Vorteilen, unter anderem:

  • attraktives Kooperations-Set der Partnerfirma TSP zu einem stark vergünstigten Preis
  • kostenfreie Eintrittskarten für ausgewählte Tischtennis-Großveranstaltungen
  • Kooperationsurkunde
  • Unterstützung bei der Suche nach weiteren Fördermöglichkeiten
  • kostenfreie Spiel mit!-Schläger für Kinder/Jugendliche aus einkommensschwachen Familien
  • Tipps und Aktionen rund um Tischtennis

Auch ihr Verein kooperiert mit einer Schule und möchte sich an der Kampagne beteiligen? Das Vorgehen ist ganz einfach: Sie füllen die Kooperationsvereinbarung, die Sie auf der jeweiligen Infoseite Ihres Landesverband finden, aus und schicken sie an den jeweiligen Ansprechpartner des Verbandes zurück. Sobald uns die Kooperation vorliegt, erhalten Sie die Urkunden, Bestellformulare und weitere Informationen auf dem Postweg. Sollten Sie bereits mit einem Landessportbund, Schulamt etc. die Kooperationen schriftlich vereinbart haben, genügt auch eine Kopie dieses Vertrages.

Einsendeschluss für Kooperationsvereinbarungen für das Schuljahr 2018/19 ist der 15. November 2018.

Alle weiteren wichtigen Infos zur Kampagne finden Sie hier.


Quelle: www.tischtennis.de

Final Four 2019: Ticket-Rabatt für bayerische Vereine und Mitglieder

Der Bayerische Tischtennis-Verband (BTTV) und die Tischtennis Bundesliga (TTBL) laden ein zum: Liebherr Pokal-Finale 2018/2019

5. Januar 2019
Beginn: 11 h (Einlass 9:30 h)
ratiopharm arena Ulm/Neu-Ulm

Bereits zum vierten Mal in Folge ist die Tischtennis Bundesliga (TTBL) mit dem Liebherr Pokal-Finale in der ratiopharm arena Ulm/Neu-Ulm zurück zu Gast. In einem Final-Four-Turnier spielen die vier besten Teams der Pokalsaison 2018/19 den Deutschen Pokalsieger unter sich aus, spannend und kompakt an einem Tag.

Als offizieller Partner der Veranstaltung ermöglicht der BTTV allen Vereinen des Landesverbandes und seinen Mitgliedern, Tickets zu Sonderkonditionen zu erwerben. Profitieren Sie in nur zwei Schritten von den um 20 % rabattierten Tickets:

1. Folgen Sie dem Link zum Online-Ticketshop: https://www.adticket.de/Liebherr-Pokal-Finale.html

2. Wählen Sie Ihre Plätze aus und geben Sie während des Bestellvorgangs folgenden Promotion Code ein: Pokal-Finale_BTTV. Die rabattierte Preisstufe muss anschließend für jedes Ticket noch einmal separat ausgewählt werden.

Gerne können Sie den Promotion Code vereinsintern an alle Trainer/Mannschaftsführer weitergeben, so dass alle Mitglieder Ihres Vereins von den Sonderkonditionen profitieren. Nutzen Sie dazu auch bitte die angefügte PDF-Datei. Diese können Sie in Ihren Spiel- und Trainingsstätten aushängen.

Größere Gruppen ab 10 Personen profitieren außerdem vom Volksbank Ulm-Biberach-Gruppenticket (Tickets ab 11,90 €).

Austrian Open: Attraktives Ticket-Angebot für BTTV-Vereine

Neben den kommenden Events auf deutschem Boden gibt es noch zum Ende des Jahres 2018 bei unseren Nachbarn ein Weltklasse-Tischtennis-Highlight!
Vom 8. bis zum 11. November 2018 finden die Seamaster 2018 ITTF Wold Tour Platinum Austrian Open in der TipsAreana in Linz statt. Alle von Platz 1-49 der Herren-Weltrangliste und Platz 1-35 der Damen-Weltrangliste u.a. Timo Boll und Dima Ovtcharov haben zugesagt und werden ihre letzte Chance nutzen, wertvolle Punkte für die Grand Finals zu sammeln.
Auch die bayerischen Spieler sind eingeladen hautnah Spitzen-TT zu verfolgen, zumal der Österreichische Tischtennis-Verband (ÖTTV) für Vereine des BTTV ein attraktives Ticket-Angebot zu bieten hat:

  • Zu den Qualifikationswettbewerben am 6. und 7.11. ist der Eintritt frei.
  • Beim Kauf von zwei Eintrittskarten der gleichen Kategorie gibt es eine eine davon kostenlos (2 zum Preis von 1).

So funktioniert es:
Ticket-Bestellungen bitte über tickets@oettv.org.
Di (6.11.), Mi (7.11.) - freier Eintritt
Do (8.11.) € 7,00
Fr, Sa, So (9.-11.11.) jeweils € 15,00
Finalkarte (Sa+So) € 25,00
Dauerkarte (alle Tage) € 40,00
Kinder bis 15 Jahre freier Eintritt; Jugendliche 15-18 Jahre, Studenten, Menschen mit Beeinträchigung (Begleitung für Rollstuhlfahrer freier Eintritt) halber Preis

Weitere Informationen:
Informationen zur Veranstaltung sind auf der Eventwebseite zu finden: http://www.tt-austrianopen.com 

schöler+micke +++ schöler+micke +++ schöler+micke +++ schöler+micke

andro Rasanter R47

andro Rasanter R47

statt 49,95  nur 38,95

Sie sparen  11,00 (22 %)


Tibhar Samsonov Limited Edition 25

Tibhar Samsonov Limited Edition 25

statt 179,90  nur 134,90

Sie sparen  45,00 (25 %)


Joola Schuh Touch 2018

Joola Schuh Touch 2018

statt 46,90  nur 36,90

Sie sparen  10,00 (21 %)


DHS *** Ball Dual ABS 100er

DHS *** Ball Dual ABS 100er

statt 109,90  nur 79,90

Sie sparen  30,00 (27 %)


andro Hemd Logan

andro Hemd Logan

statt 44,95  nur 16,90

Sie sparen  28,05 (62 %)


Donic Vario

Donic Vario

statt 32,90  nur 21,90

Sie sparen  11,00 (33 %)


Victas VS>401

Victas VS>401

statt 42,90  nur 31,90

Sie sparen  11,00 (26 %)


TSP Alucase Pro 3D

TSP Alucase Pro 3D

statt 34,90  nur 22,90

Sie sparen  12,00 (34 %)


andro Kanter CO OFF

andro Kanter CO OFF

statt 79,95  nur 59,95

Sie sparen  20,00 (25 %)