Zum Inhalt springen

Future Class of 22

Future Class of 22 - Sei dabei!

Bei den European Championships 2022 in München werden vom 11.-22. August mehr als 4000 Athleten in neun Sportarten, darunter Tischtennis, ihre Europameister küren. Bis zu dem Event begleitet der Veranstalter in der „Class of 22“ 14 aufstrebende sowie etablierte Athletinnen und Athleten auf ihrem Weg. Der Fokus liegt allerdings nicht nur auf den Profis; auch der Nachwuchs soll Teil dieser Reise werden und das Flair einer Heim-Europameisterschaft hautnah erleben. Hierfür wurde die „Future Class of 22“ ins Leben gerufen.

Durch ihre Teilnahme an der Future Class of 22 erhalten die Kinder einmalige Einblicke und Erlebnisse, die einem regulären Gast verwehrt bleiben. Sie können ihren Vorbildern nacheifern und sogar an den originalen Austragungsorten ihre Perspektive einnehmen. Auf dem Weg dahin werden ihnen spielerisch Spaß an der Bewegung sowie die Werte des Sports vermittelt. Die Kinder kämpfen damit neben den Profis um ihre eigenen Medaillen der Future Class of 22 und schnuppern so etwas EM-Luft.

Auch Tischtennis-begeisterte Kinder, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene, aus Grundschulen in der Stadt bzw. dem Landkreis München können bei der „Future Class of 22“ in einem sportlichen Wettkampf mitmachen!

Machen Sie mit Ihrer Klasse beim Tischtennis-Turnier mit:

  • Für Kinder der 3. und 4. Klassen
  • Auch Anfänger können mitmachen
  • Mixed-Teams, bestehend aus jeweils einem Mädchen und einem Jungen
  • Spiele: Zwei Einzel sowie ein Doppel mit je zwei Gewinnsätzen
  • Turnierformat: K.-o.-System
  • Anmeldung startet Ende des Jahres 2021
  • Qualifikations- und Zwischenrunden von März bis Ende Mai 2022
  • Zwischenentscheid im Juni bis Juli 2022
  • Großes Finale in der Rudi-Sedlmayer-Halle während der European Championships

Die Schulen und Vereine können eigenständig in den Münchner Grundschulen Turniere durchführen. Sollte Ihre Schule keine Möglichkeit zur Durchführung eines Turniers haben, melden Sie sich bitte dennoch beim zuständigen Ansprechpartner, Herrn Michael Hagmüller. Es besteht die Möglichkeit, über Vereine Qualifikationen zu spielen.

Die qualifizierten Teams der Vorrunden treten zu einem Zwischenentscheid an, welcher dann durch den BTTV durchgeführt wird. Hieraus ziehen die besten Teams in das Finalturnier in der Rudi-Sedlmayer-Halle ein. Die Kinder kämpfen damit neben den Profis um ihre eigenen Medaillen der Future Class of 22 und schnuppern so etwas EM-Luft.

Kontakt und Vor-Anmeldung:
Michael Hagmüller E-Mail: m-hagmueller@bttv.de / Tel.: 089-15702-412

Weitere Informationen

Michael Hagmüller

Georg-Brauchle-Ring 93
80992 München
Tel. 089/15702-412
Fax 089/15702-424
E-Mail m-hagmueller@bttv.de