Zum Inhalt springen
Trainingsgruppe des VSP

Verbandsstützpunkt in Oberfranken

Für alle Talente im Nordosten des Freistaates ist der Verbandsstützpunkt in Kulmbach eingerichtet. Die vorher in Bayreuth stationierte Leistungssporteinrichtung wird seit 2007 in Kulmbach betrieben. Damit ist seit vielen Jahren eine Kontinuität der dezentralen Förderung von fränkischen Kaderspielern (und solche, die es noch werden wollen) gewährleistet.

TIBHAR-Material in moderner Sporthalle

Trainingszeiten

Das Stützpunkttraining findet am Markgraf-Georg-Friedrich-Gymnasium, Schießgraben 1, 95326 Kulmbach, statt:

Dienstag, 17.00 bis 20.00 Uhr

Stützpunktleiter: Jürgen Weninger
Assistenz-Trainer: Michael Grund

Leiter Jürgen Weninger

Ausrichtung

Fester "Stamm" des Stützpunktes sind zehn Spieler, die durch Schnupperspieler, die zu einem leistungssportlich orientierten Training herangeführt werden sollen, und durch Sparringspartner ergänzt werden. Die VSP-Spieler profitieren von der langjährigen Erfahrung des Stützpunktleiters Jürgen Weninger. Ausgestattet ist der Stützpunkt mit Material des offiziellen Verbandsausrüsters TIBHAR, im VSP Kulmbach finden die Spieler/innen beste Bedingungen vor.