Zum Inhalt springen

1. Münchner U-Bahn TT-Turnier am 8.10.2012

Wäre es nicht interessant, Tischtennis an besonderen Plätzen spielen? Und hätten wir nicht geglaubt, eine U-Bahn käme dafür nicht in Frage? Der BTTV wird Anfang Oktober das Gegenteil beweisen.

Der Bayerische Tischtennis-Verband veranstaltet das
"1. Münchner U-Bahn Tischtennis-Turnier"!
Diese außergewöhnliche Veranstaltung findet am Montag, dem 08.10.2012, um 21.00 Uhr statt und wird bis 00.30 Uhr andauern.
Gespielt wird das Turnier auf 16 Mini-TT-Tischen im Inneren der U-Bahn. Für dieses Event wurde eigens eine U-Bahn (Typ C) gemietet.

Des Weiteren wird an 5 verschiedenen Stationen (z.B. Münchner Freiheit) ausgestiegen und für Passanten und Zuschauer ein Show-Spiel veranstaltet. Diese Spiele dauern jeweils ein paar Minuten und werden auf Mini- und Midi-TT-Tischen ausgetragen. Die jeweiligen Haltestellen sind dem "Fahrplan" zu entnehmen.

Am Turnier selbst nehmen 64 Teilnehmer, die zwischen 18 und 80 Jahren alt sind, teil. Die Anmeldung ist bis zum 2. Oktober möglich, wobei neben der Mitgliedschaft in einem BTTV-Verein und einer Spielberechtigung Spaß am TT-Spielen vorhanden sein muss.
Neben den Spielern suchen wir auch noch Ersatzspieler und Begleiter, die bei der Turnierabwicklung helfen. Anmeldungen können über die E-Mail-Adresse event@bttv.de vorgenommen werden. Dabei ist die Nennung von Name, Verein, ggf. Handy-Nummer und T-Shirt-Konfektionsgröße nötig.

Fakten zum Turnier:

  • Das Teilnehmerfeld umfasst 64 Personen, die aus allen Einsendungen ausgelost werden.
  • Die Vorrunde wird in 16 4er-Vorrundengruppen "Jeder gegen jeden" ausgetragen; die ersten beiden jeder Gruppe spielen im "Einfachen K.-o.-System" weiter. Es wird auf 2 Gewinnsätze nach (bis auf die Tischgröße) Int. TT-Regeln gespielt.
  • Jeder Spieler spielt mit seinem eigenen TT-Schläger.
  • Es wird keine Startgebühr erhoben - im Gegenteil: Es gibt Getränke, Musik, viel Spaß und ein 3-stündiges Event im Münchner Untergrund.

Ab Donnerstag ist die Auslosung online einzusehen.

Für die Teilnehmer und Helfer des Turnieres gibt es selbstverständlich auch etwas "zu gewinnen". Zum Einen die Teilnahme an diesem spektakulären Event und ein Erinnerungs-T-Shirt. Und zum Anderen haben die Sieger des Turniers die Chance, einen Pokal zu gewinnen, den es in dieser Form noch nie gegeben hat.

Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnahme und viele Besucher an unseren "Ausstiegen" und auf ein unvergessliches Event.

André Pfeiffer, BTTV-Projektleiter "Table Tennis meets Tube"
Dr. Carsten Matthias, BTTV-Geschäftsführer

Bilder mit freundlicher Unterstützung von muenchnerubahn.de und der MVG.

Unsere Event-Partner: