Zum Inhalt springen

Mannschaftssport Erwachsene  

Dettelbachs Herren bleiben in der Bezirksoberliga

BOL-Achter setzt sich in der Relegation gegen die Bezirksliga-Zweiten Etwashausen und Versbach durch

Großer Jubel herrschte beim TV Dettelbach nach zwei Siegen in der Relegation und den damit verbundenen Bezirksoberliga- Klassenerhalt: Johannes Weimann, Thorsten Döring, Bernward Unger, Simon Keller, Peter Dill und Jürgen Knorr. Foto: Karl Unger ©Karl Unger | Picasa

Zell    Fünf Mannschaften aus dem Bezirk Unterfranken Süd mussten am Sonntag ins Nachsitzen. Es stand die Bezirksoberliga- und  Bezirksliga-Relegation der  Herren in Zell an. Dabei setzten sich der TV Dettelbach und der TTV-KJG Kirchheim durch, die damit das Startrecht in der Bezirksoberliga bzw. in der Bezirksliga erwarben.

Der Bezirksoberliga-Achte TV Dettelbach hielt sowohl den TV Etwashausen III  (2./Bezirksliga Ost) mit 9:4, als auch den SB Versbach V (2./Bezirksliga West) auf Distanz und verbleibt in der BOL.

Ergebnisse Bezirksoberliga-Relegation Herren:  SB Versbach V - TV Etwashausen III 6:9, TV Etwashausen III - TV 1862 Dettelbach 2:9,  TV 1862 Dettelbach - SB Versbach V 9:4. Endstand: 1. TV Dettelbach 4:0 Punkte/18:6 Spiele, 2. 2. TV Etwashausen III 2:2/11:15, 3. 3.SB Versbach V 0:4/10:18.


Kirchheim steigt auf

Nur zwei der drei Zweiten der Bezirksklassen A starteten in der Relegation zur Bezirksliga Herren, so dass  der TTV-KJG Kirchheim (2./Bezirksklasse A West) und der TSV Thüngersheim (2./Bezirksklasse A Mitte) gleich das Endspiel bestritten. Hier setzte sich Kirchheim knapp mit 9:7 durch. Der  TV Ochsenfurt III (2./Bezirksklasse A Ost) hatte auf die Teilnahme an der Relegation verzichtet.

Ergebnis Bezirksliga-Relegation Herren: TTV-KJG Kirchheim-TSV  Thüngersheim 9:7.

 

 

Relegationssieger TTV DJK Kirchheim steigt in die Bezirksliga auf
Relegationssieger TTV DJK Kirchheim steigt in die Bezirksliga auf. Thomas Mark, Andreas Büttner, Roman Adler, Jörg Brandes, SvenBlandowski und Marco Batzik entschieden das spannende Duell gegen den TSV Thüngersheim für sich. ©Florian Viering

Aktuelle Beiträge

Mannschaftssport Jugend

SB Versbach dominiert die Jugend

Beim Pokal-Final-Four des Tischtennis-Nachwuchses bleiben beide Bezirkspokale in eigener Halle