Zum Inhalt springen

Mannschaftsmeisterschaften Jugend 15/13

Auch in dieser Saison werden in der Jugend 15 bzw. 13 zusätzlich zum Ligenspielbetrieb die altersklassenbezogenen Mannschaftsmeisterschaften ausgetragen. In der Konkurrenz Jugend 15 (männlich und weiblich) ist eine Qualifikation bis zur Deutschen Meisterschaft und bei der Jugend 13 bis zur Bayerischen Meisterschaft möglich.

Symboldbild ©Gerd Ludwig | Gerdludwig

Auf Bezirksebene spielen die Mannschaften im einfachen K.-o.-System bis zum Halbfinale. Die verbliebenen vier Mannschaften spielen zeitgleich jeweils in einem Turnier („Final Four“) den Bezirks-Mannschaftsmeister im System „Jeder gegen jeden“. Der Bezirks-Mannschaftsmeister (bei Verzicht der Nächstplatzierte) qualifiziert sich für die Verbandsbereichs-Mannschaftsmeisterschaften.
Für den Wettbewerb gelten folgende Einteilungen der Altersklassen und der spielberechtigten Spieler/innen:

Jugend 15 (männlich und weiblich): Jahrgang 2007 und jünger
Jugend 13 (männlich und weiblich): Jahrgang 2009 und jünger


Die Mannschaftsmeldung eines Vereins einer Altersklasse gilt für alle Mannschaftsmeis-terschaften der betreffenden Halbserie. Die Reihenfolge innerhalb einer genehmigten Mannschaftsmeldung darf nach erfolgter Qualifikation zu Mannschaftsmeisterschaften höherer Ebenen in derselben Halbserie nicht geändert werden. Auch eine Meldung von mehreren Mannschaften in derselben Altersklasse ist möglich.

Bei Mannschaftskämpfen im Rahmen von Mannschaftsmeisterschaften in den Altersklassen Nachwuchs ist ein Spieler innerhalb einer Altersklasse an einem Wochenende nur in einer einzigen Mannschaft einsatzberechtigt. Ein Start in unterschiedlichen Altersklassen ist an einem Wochenende nur dann erlaubt, wenn sich die Veranstaltungen bzw. Wettkämpfe an keinem Tag überschneiden.

Bei diesen Meisterschaften dürfen Mädchen leider nicht in der Jungen-Mannschaft mitspielen,  sondern müssen in einer reinen Mädchen-Mannschaft teilnehmen. Es können aber Spieler der Altersklasse Jugend 13 (und Jugend 11) in der altersmäßig übergeordneten Jugend 15-Mannschaft eingesetzt werden. Allerdings sind sie dann gleichzeitig in einer möglichen Jugend 13-Mannschaft nicht einsatzberechtigt. Die Aufstellung erfolgt nach der Reihenfolge der aktuellen genehmigten Mannschaftsmeldung des Vereins.

Das Austragungssystem in der Altersklasse Jugend 15 bei den Jungen ist das Bundessystem (4er-Teams) bzw. Jungen 13 und bei den Mädchen Jugend 13 und 15, das Braunschweiger-System (3er/4er-Team).

Sollten sich mehr als vier Teams innerhalb einer Konkurrenz anmelden, werden die Teilnehmer des Final-Four-Turniers (20./21. November 2021, Durchführer steht noch nicht fest) in K.-O.-Runden ermittelt, wobei die Mannschaften selbst einen Termin vereinbaren. Bei erfolgter Meldung besteht eine Pflicht zum Antreten zu den Qualifikationsspielen und/oder in der Final-Four-Endrunde.

Meldeschluss ist der 29.10.2021. Die Meldung kann per E-Mail (alexander.dubon@t-online.de) oder telefonisch (0160/96790797) erfolgen.

Wir freuen uns auf zahlreiche Meldungen für diesen Wettbewerb.

Es verbleibt mit sportlichen Grüßen

Alexander Dubon
Bezirksjugendwart

 

 

 

 

Aktuelle Beiträge