Zum Inhalt springen

Mannschaftssport Jugend  

Bezirksmannschaftsmeisterschaften der Schüler

Hörstein, Hofstetten und Wombach Bezirks-Mannschaftsmeister

Links Vizemeister TSV Lohr (Philipp Wunn, Vlad Dumitrescu, Malte Chapman, Luis Rachor) - Rechts Bezirksmeister SV Hörstein (David Schnee, Colin Hein, Justus Vorholz, Noah Hein)

Mit einem Sieg des SV Hörstein bei den Schülern A, des TV Hofstetten bei den Schülern B und von Viktoria Wombach bei den Schülerinnen B endeten in Lohr-Wombach die Bezirksmannschaftsmeisterschaften des Bezirks Unterfranken-West.

Bei den Schülern A setzte sich im Finale der SV Hörstein in der Aufstellung: Colin Hein, Noah Hein, Justus Vorholz und David Schnee gegen den TSV Lohr mit 8:3 Punkten durch.

Bei den Schülern B holte sich der TV Hofstetten den Titel durch den Finalsieg über den FC Thüngen mit 10:0 Punkten. Für Hofstetten spielten: Jonas Horlebein, Jan Dittel und Lenny Kreis.

Sieger bei den Schülerinnen B wurde der RV Viktoria Wombach nach dem 8:2-Erfolg im Endspiel über den TV Hofstetten. Auf Wombacher Seite spielten Sophie Ott, Leonie Schecher und Julia Sander.

Bei den Schülerinnen A vertritt der TV Hofstetten den Bezirk Unterfranken-West beim nächsthöheren Turnier. Dieses wird für Bayern Nord-West in Wilhermsdorf (Mittelfranken) am 27.01.2019 ausgetragen.

[Bericht: Norbert Endres, Fotos: Manfred Schneider]


Ergebnisse:

Schüler A:
1. SV Hörstein
2. TSV Lohr

Schüler B:
1. TV Hofstetten
2. FC Thüngen

Schülerinnen A:
1. TV Hofstetten

Schülerinnen B:
1. RV Viktoria Wombach
2. TV Hofstetten

 

 

Links Vizemeister FC Thüngen (Jonathan Höfling, Fabian Helgert, Max Fischer) - Rechts Bezirksmeister TV Hofstetten (Jan Dittel, Lenny Kreis, Jonas Horlebein)
Links Bezirksmeister RV Viktoria Wombach (Leonie Schecher, Julia Sander, Sophie Ott) - Rechts Vizemeister TV Hofstetten (Lena Mayer, Eva Gao, Luana Kalig)

Aktuelle Beiträge

Sonstiges

Bezirkstag 2019

Veröffentlichung der Berichte und Haushalt