Zum Inhalt springen

Einzelsport Erwachsene  

Jessica Emrich, Andreas Schweigert und Björn Hagedorn erspielen bei den Bayerischen Meisterschaften Platz drei in den Doppelwettbewerben

Im gemischten Doppel erreicht Jessica Emrich an der Seite von Martin Goldstein das Viertelfinale.

Jessica Emrich, Platz drei im Damendoppel C-Klasse

Andreas Schweigert (BSC Aschaffenburg-Schweinheim) und Björn Hagedorn (TV Burgsinn) waren die erfolgreichsten Spieler unseres Bezirks bei den Bayerischen Meisterschaften der C/D-Klassen. In einem Feld von 23 Doppelpaarungen konnten sie bis in das Halbfinale vordringen. Dem späteren Siegerdoppel unterlagen sie knapp mit 2:3 Sätzen (-8, -9, 7, 4, -6) und belegten damit den 3. Platz.

In den Vorrundenspielen im Einzelwettbewerb konnten beide Spieler mit 2:1 Siegen Platz zwei belegen und qualifizierten sich damit für die Endrunde, in der beide in den ersten k.o.-Spielen ausschieden.

Jessica Emrich (TV Marktheidenfeld) spielte im Doppel der Damen C-Klasse gemeinsam mit Daniela Weiß (Ufr-Süd) in einem Feld von 16 Doppelpaarungen und erspielte sich den 3. Platz, nach einer 2:3 (-6, 7, 7, -7, -6) Niederlage gegen die Sieger dieser Klasse.

Im Mixed kam Jessica Emrich gemeinsam mit Martin Goldstein (Ufr-Nord) in das Viertelfinale, während sie im Einzelwettbewerb in der Vorrunde Platz drei mit 1:2 Spielen (5:6 Sätze) belegte und somit die Endrunde nicht erreichen konnte.

In einer Gruppe von drei Spielern konnte sich Philipp Endres (1. FC Hösbach) mit 1:1 Spielen (4:3 Sätze) für die Endrunde qualifizieren, scheiterte aber dann in der ersten k.o.-Runde.

 

 

 

 

Björn Hagedorn und Andreas Schweikert, Platz drei im Herrendoppel D-Klasse

Aktuelle Beiträge

Sonstiges

25.05.2019

Bezirkstag 2019

Mit der Bitte um Beachtung!!!

Personal/Hintergrund

Geschäftsordnung beschlossen

Der Bezirksvorstand hat auf der Sitzung vom 29.12. die neue Geschäftsordnung für den Bezirk Unterfranken-West beschlossen.Die jeweils aktuelle Version ist immer unter Downloads verfügbar.

Sonstiges

Frohe Weihnachten wünscht der Bezirksvorstand

Liebe Spielerinnen und Spieler,Liebe Abteilungsleiter, Trainer und Betreuer,Liebe Fachwarte,die Weihnachtszeit und das Jahresende sind immer die Zeit in der man Bilanz zieht.Auf das erste halbe Jahr im neuen Bezirk Unterfranken-West kann man...