Zum Inhalt springen

Vereinsservice  

Johanna Schrauder und Eva Gao Xintian sind Bayerische Meister der "Minis"

Eva Gao Xintian vertritt den Bezirk Unterfranken-West beim Bundesentscheid in Berlin

Eva Gao Xintian vom TV Hofstetten hat es geschafft! Sie ist Siegerin der Altersklasse II/III beim Verbandsentscheid der "Minis" und startet für den Bezirk Unterfranken beim Bundesfinale vom 31. Mai bis 2. Juni 2019 in Berlin. Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg bei den Spielen in der Bundeshauptstadt. Ohne Satzverlust entschied Eva die Vor- und Endrundenspiele der AK III für sich, ehe sie dann im Entscheidungsspiel um die Teilnahme am Bundesfinale gegen Klara Tempke (TSV Bad Königshofen), der Siegerin der AK II, gewinnen konnte.

Ebenfalls herzlichen Glückwunsch an Johanna Schrauder vom TSV Alzenau. Sie gewann den Verbandsentscheid der Mädchen AK I mit nur einer Niederlage in der Vorrunde (5:1 Siege, 16:4 Sätze). Im Finale der Endrunde besiegte sie Ding Tina (Schwaben-Süd) mit 3:2 Sätzen).

Die Endrunde erreichten außerdem Lesandro Mersi (RV Viktoria Wombach) mit 19:8 Sätzen und 6:1 Spielen auf Platz 2 in der Vorrunde, Jana Hilscher (TTC Bavaria Wiesen) mit 18:7 Sätzen und 6:1 Spielen  ebenfalls Platz 2 in der Vorrunde und Magnus Jeßberger (TV Bürgstadt) mit 4:3 Spielen und 15:14 Sätzen auf Platz 4 in der Vorrunde.

Zu den Ergebnissen: Tabellen

 

 

Mädchen AK I, Siegerin Johanna Schrauder
Mädchen AK III, Eva Gao Xintian, Siegerin AK II/III

Aktuelle Beiträge