Zum Inhalt springen

Sonstiges  

Ehrenkreisvorsitzender Jürgen Stein ist tot!

Jürgen Stein, der langjährige Kreisvorsitzende im TT-Kreis Miltenberg und Miltenberg-Nord, ist verstorben. Er war dem TT-Sport schon seit 1960 als aktiver Spieler eng verbunden und übernahm 1972 den Kreisvorsitz im damaligen erst fünf Jahre alten TT-Kreis Miltenberg. In den nächsten Jahren fungierte er zusätzlich als Lehrwart in Unterfranken und war auch ab 1975 einer der Revisoren beim BTTV.
Der TT-Kreis Miltenberg vergrößerte sich in seiner Zeit von 23 Vereinen mit 102 Mannschaften bis 1981 auf 30 Vereine mit insgesamt 182 Mannschaften. Jürgen Stein unterstützte aktiv die 1981 vorgenommene Kreisteilung in die beiden TT-Kreise Miltenberg-Nord und -Süd und blieb weiterhin Kreisvorsitzender des Nordkreises.
1992 feierten die beiden Miltenberger TT-Kreise auf Initiative von Jürgen Stein hin ihr 25-jähriges Gründungsjubiläum, das mit einem Festakt im Großheubacher Gemeinschafthaus begangen wurde. Aufgrund der zunehmend digitalisierten Verwaltung der Spielklassen und der Kreisführung, sowie eines deutlichen Rückganges an Mannschaften in beiden TT-Kreisen beschloss man, die beiden Miltenberger Kreise wieder zusammenzuführen. Im Rahmen dieser Kreiszusammenführung 2002 zog sich Jürgen Stein vom Kreisvorsitz, den er 30 Jahre innehatte, zurück. Der neue TT-Kreis Miltenberg ernannte ihn aufgrund seiner großen Verdienste zum Ehrenkreisvorsitzenden.

Jürgen Stein erfuhr im Laufe seiner Arbeit im Dienste des TT-Sports zahlreiche Ehrungen, wobei er als höchste Ehrung vom damaligen BTTV-Präsidenten Claus Wagner im Rahmen einer Feierstunde persönlich den Ehrenschild des BTTV in Silber überreicht bekam.
Mit Jürgen Stein verliert der TT-Sport am Untermain eine Persönlichkeit, die viele Jahre ihres Lebens sowohl als Spieler wie aber vor allem auch als leitender Funktionär diesem Sport in hervorragender Weise gewidmet hat. Der Bayerische Tischtennisverband, der jetzige Bezirk Unterfranken-West und die früheren TT-Kreise Miltenberg, Miltenberg-Nord und -Süd danken Jürgen Stein für diesen seine Einsatz und verneigen sich in Anerkennung und stillem Gedenken.
rf

Aktuelle Beiträge

Sonstiges

Bezirkstag 2019

Veröffentlichung der Berichte und Haushalt