Zum Inhalt springen

Die Jugendspielerin Sophie Ott von der RV Viktoria Wombach ist Bayerische Meisterin 2019 bei den Erwachsenen der Damen B-Klasse im Einzel, Nico Rosenberger vom TTC Schimborn ist Bayerischer Meister im Mixed der B-Klasse

Als Bayerische Meisterin ist Sophie Ott direkt für die Deutschen Meisterschaften qualifiziert!

Herzliche Glückwünsche an Sophie Ott und Nico Rosenberger zu diesen hervorragenden Erfolgen.

Bereits in der Vorrunde konnte Ott mit 3:0 Siegen überzeugen und belegte mit nur einem Satzverlust Platz eins ihrer Gruppe. Mit drei 3:1 Satzerfolgen in der Hauptrunde erreichte sie das Endspiel, das sie dann mit einem knappen 3:2 Sieg gegen Sybille Dengel (TTC Freising-Lerchenfeld) nach einem 1:2 Satzrückstand für sich entscheiden konnte.

Auch Carla Hein (TV Hofstetten) qualifizierte sich mit 6:4 Sätzen und 2:1 Spielen als Zweitplatzierte für die Endrunde, unterlag aber dann in der ersten Runde knapp mit 3:2 Sätzen gegen Sophia Ziegler (TSV Dedag-Wernberg).

Sowohl Sophie Ott mit ihrer Partnerin Svenja Schirm (TSV Bad Rodach) als auch Carla Hein an der Seite von Marie Hanke (TV/DJK Hammelburg) überstanden die erste Runde im Damendoppel nicht. Hein/Hanke unterlagen knapp mit 2:3 Sätzen, während Ott/Schirm das Erstrundenspiel mit 1:3 verloren.

Im gemischten Doppel konnte Ott mit Celestin Popp (SB Versbach) in der ersten Runde mit 3:1 gewinnen, im Achtelfinale unterlagen sie dann aber mit 1:3 Sätzen. Carla Hein schied im Mixed bereits in der ersten Runde mit ihrem Partner Matthias Glinzer (FSV Michelbach) aus.

Daniel Bott (SV Hörstein) konnte sich als Gruppenerster ebenso wie Nico Rosenberger als Gruppenzweiter für die Endrunde. Bott konnte bis ins Viertelfinale vordringen, scheiterte dann aber klar mit 0:3 Sätzen an Patrick Widmann (SV Memmingerberg). Rosenberger siegte in der ersten Runde gegen Peter Widmann (SV Memmingerberg), im Achtelfinale verlor er dann mit 1:3 Sätzen gegen Aydin Tezel (Post SV Augsburg).

Ganz hervorragend lief es für Nico Rosenberger im Mixed mit seiner Partnerin Lina Wirth (SV Memmingerberg). Mit denkbar knappen Satzergebnissen, dreimal 3:2 und einmal 3:1, wurden sie Sieger in diesem Wettbewerb. Im Endspiel besiegten sie mit 3:2 Sätzen Sibille Dengel/Jürgen Ferner (TTC Freising-Lerchenfeld/TSV Wartenberg).

Alle Ergebnisse: Bayerische Meisterschaften 2019 B-Klasse

Ausführlicher Bericht des BTTV:   BEM 2019 B-Klasse

 

 

Aktuelle Beiträge