Zum Inhalt springen

2017/18 Ingolstadt

Herren-Einzel Nico Christ TV 1879 Hilpoltstein
Herren-Doppel Rinderer/Wetzel Bayern München/SB DJK Rosenheim
Damen-Einzel Franziska Schreiner TV 1921 Hofstetten
Damen-Doppel Schreiner/Tiefenbrunner TV 1921 Hofstetten/SV DJK Kolbermoor
gemischtes Doppel Maier/Schwalm TSV Schwabhausen
Programmheft der 71. Bayerischen Meisterschaft
Siegerehrung im Mixed v.l.: Michael Erber/Naomi Pranjkovic, Eva-Maria Maier/Florian Schwalm.
Siegerehrung im Herren-Einzel v.l.: Marius Zaus, Nico Christ, Denis Emter und Daniel Rinderer.
Siegerehrung im Damen-Einzel v.l.: Katharina Michajlova, Franziska Schreiner, Sarah Mantz und Laura Tiefenbrunner.
Siegerehrung im Herren-Doppel v.l.: Nico Christ/Hannes Hörmann, Felix Wetzel/Daniel Rinderer.
Siegerehrung im Damen-Doppel v.l.: Naomi Pranjkovic/Katharina Michajlova, Franziska Schreiner/Laura Tiefenbrunner.
Die neuen Bayerischen Meister im Einzel: Franziska Schreiner und Nico Christ.
Franziska Schreiners Siegerinterview mit Ingolstadt TV.
Der Bayerische Meister Nico Christ.
Der zweitplatzierte Marius Zaus.
Die drittplatzierten Daniel Rinderer ...
... und Denis Emter.
Die Bayerische Meisterin Franziska Schreiner.
Die zweitplatzierte Katharina Michajlova.
Die drittplatzierten Laura Tiefenbrunner ...
... und Sarah Mantz.
Die Bayerischen Meister im Herren-Doppel Felix Wetzl und Daniel Rinderer.
Die zweitplatzierten im Herren-Doppel Nico Christ und Hannes Hörmann.
Die Bayerischen Meister im Damen-Doppel Laura Tiefenbrunner und Franziska Schreiner.
Die zweitplatzierten im Damen-Doppel Naomi Pranjkovic und Katharina Michajlova.
Die Bayerischen Meister im Mixed Florian Schwalm und Eva-Maria Maier.
Die zweitplatzierten im Mixed Michael Erber und Naomi Pranjkovic (alle Fotos: Nils Rack)