Zum Inhalt springen

Vereinsservice  

Co-Trainerlehrgang in den Pfingstferien - jetzt anmelden!

In Starnberg findet vom 02. bis zum 05. Juni eine STARTTER/Co-Trainerausbildung statt. Es sind noch Plätze frei - hier geht's zu den Inhalten und Teilnahmebedingungen.

Der Lehrgang wird von Bernd Krey geleitet, der auch schon 2019 den Lehrgang in Gräfelfing mit sehr positivem Feedback durchgeführt hat. Eine Anmeldung zum Lehrgang ist über diesen Link möglich.

Um was geht's? Die Inhalte der STARTTER/Co-Trainerausbildung:

  • Tischtennis-Grundtechniken (Konter, Topspin, Schupf)
  • Einführung in die Trainingsform des Balleimertrainings
  • kindgerechte und abwechslungsreiche Formen des Aufwärmens
  • Beinarbeitstechniken
  • Technik verbessern
  • kindgerechtes Anfängertraining
  • methodische Übungsreihen
  • Techniklernen im Tischtennis
  • Talentsichtung/Mitgliedergewinnung im TT-Verein
  • Spiel- und Wettkampfformen, kleine Spiele
  • Übungslehrproben
  • Koordinationstraining

Für wen? Die Teilnahmevoraussetzungen: Mindestalter 15 Jahre und die Mitgliedschaft in einem bayerischen Verein.

Die Fortführung der C-Trainerausbildung zum lizenzierten Trainer wird ebenfalls in Starnberg möglich sein (2. Halbjahr 2020; Termine stehen noch nicht fest).

Alternativ gibt es auch noch freie Plätze für die Co-Trainerausbildung an der Sportschule in Oberhaching vom 3.-8. Mai oder 15.-20. November (beide Wochen außerhalb der Ferien). Für eine gültige C-Trainerlizenz erhält der Verein jährlich einen finanziellen Zuschuss über die Vereinspauschale.

Aktuelle Beiträge

Personal/Hintergrund

Werner Reuschel verstorben

Der Bezirk Oberbayern-Süd trauert mit der Familie um seinen Vorsitzenden

Neues aus den Vereinen

Die jungen Himmelsstürmer

Pünktlich zum Saisonstart nehmen wir euch mit in die Vereine – Bestandsaufnahme bei unseren Nachwuchstalenten!