Zum Inhalt springen

Vereinsservice  

Schnuppermobil hält bei der Sportfreizeit in Würzburg

TG Würzburg-Heidingsfeld stellt Halle zur Verfügung

Fotos: Bezirk Unterfranken-Süd

Jedes Jahr in den Sommerferien veranstaltet das Sportamt der Stadt Würzburg auf dem Sanderrasen eine Sportfreizeit für Kinder zwischen sechs und 13 Jahren. Dabei stellen sich auch viele Sportarten vor; so auch Tischtennis. Seit vielen Jahren begleitet der TT-Bezirk Unterfranken-Süd diese Aktion. Unterstützt wird er dabei vom Schnuppermobil des DTTB und der TG Würzburg-Heidingsfeld, welche die Halle zur Verfügung stellte. So konnten vormittags 21 Schülerinnen und Schüler der 3. Klasse und nachmittags 29 Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse u.a. an Mini- und Miditischen sowie am Ballroboter TT-Luft schnuppern. 

Organisiert wurde dies von Uli Müller (Fachwart Vereinsservice Unterfranken-Süd). Tatkräftig unterstützt wurde er von Dieter Spickermann (TG Würzburg-Heidingsfeld) sowie von Tobias Müller (Jugendleiter SB Versbach) und den Betreuern der Sportfreizeit.

Alle Beteiligten freuen sich schon auf das nächste Jahr, wenn es hoffentlich wieder einen solchen Aktionstag geben wird.

Ähnliche Nachrichten

Aktuelle Beiträge