Zum Inhalt springen

Änderungen an der Ligenstruktur

Änderungen an der Ligenstrukturder Herrenligen des Bezirkes Opf-Süd ab der Saison 2020/21

Der Bezirksvorstand und einige Fachwarte haben sich in den letzten Wochen mit der gegenwärtig bestehenden Ligenstruktur im Bezirk Oberpfalz-Süd auseinandergesetzt.

Im Mittelpunkt der Diskussionen standen dabei besonders die Herren Ligen und die Themen:

  • pyramidaler Aufbau aller Ligen und die Beseitigung von Abweichungen aus der BTTV Strukturreform
  • Befüllung aller Ligen mit 10 Mannschaften (Sollstärke) entsprechend den Vereinsmeldungen für die Saison 2019/20, sowie Abweichungen von der Sollstärke nach oben und unten
  • die steigende Anzahl an gemeldeten 3er Mannschaften
  • Möglichkeiten zum Wechsel von Mannschaften zwischen den Ligen mit 6er Mannschaftsspielsystem und 3er Mannschaftsspielsystem (6er -> 3er und auch 3er -> 6er)
  • Auswirkungen eines einmaligen oder auch jährlichen Mannschaftswechsels zwischen den Ligen mit 6er <-> 3er Spielsystem aus sportlicher Sicht und aus Sicht der Ligenverwaltung/ Ligenstärken
  • Vorgaben der Wettspielordnung (WO)

Als Ergebnis der Diskussionen hat der Bezirksvorstand Änderungen an der Ligenstruktur der Herrenligen des Bezirkes Oberpfalz-Süd beschlossen. Die gegenwärtige Ligenstruktur (Saison 2019/20) und die neue Ligenstruktur (ab Saison 2020/21) ist in der beiliegenden Präsentation dargestellt. Kernpunkt der neuen Ligenstruktur sind:

  • Schaffung von neuen Ligenkapazitäten für die Aufnahme von weiteren 3er Mannschaften.
  • Es wird die vollständige Trennung zwischen den Ligen mit 6er Mannschaftsspielsystem und den Ligen mit 3er Mannschaftsspielsystem in allen Regionen ab der Saison 2020/21 eingeführt.
  • Auf- und Abstiege erfolgen nur zwischen Ligen mit dem gleichen Spielsystem (Leistungsgedanke, Unterbindung von taktischen Ligenwechseln).
  • Der Wechsel von Mannschaften zwischen Ligen mit dem 6er <-> 3er Mannschaftsspielsystem erfolgt durch Abmeldung der jeweiligen Mannschaft und Neumeldung in der untersten Liga des jeweils anderen Spielsystems.
  • Es können Anträge auf Einstufung in eine höhere Liga gestellt werden (WO F 3.4.5). Der zuständige Fachwart Mannschaftssport entscheidet über den jeweiligen Antrag.

Die Änderung der Ligenstruktur ab der Saison 2020/21 hat Auswirkungen auf die Auf-/ Abstiegsregelungen in der Saison 2019/20. Die notwendigen Änderungen sind in click-TT eingetragen und damit ab sofort in allen Ligentabellen in Form der entsprechenden Auf- und Abstiegsmarkierungen veröffentlicht. Bitte informiert Euch!

 

 

Viel Erfolg in der Saison 2019/20 wünscht Allen

Tino Arlt

Bezirkssportwart Opf-Süd

Aktuelle Beiträge

Vereinsservice

18. Mai 2019

Einladung zum Bezirkstag und Bezirksjugendtag am 18. Mai 2019

An alle Vereine des Bezirks sowie die Mitglieder des Bezirkstags Oberpfalz-SüdSehr geehrte Damen und Herren, liebe Vereinsvertreter,gemäß § 24 der Satzung lade ich herzlich ein zum Ordentlichen Bezirksjugendtag 2019 und ordentlichen Bezirkstag...

Neuer Tischtennisbezirk Oberpfalz-Süd gegründet

Am 16.06. fand in der Sportgaststätte des ESV Regensburg 1927 der erste konstituierende Bezirkstag des Bezirks Oberpfalz-Süd nach der Strukturreform statt. Der Geschäftsführer des Bayerischen Tischtennisverbandes, Dr. Carsten Matthias der...