Zum Inhalt springen
Trainingshalle Nikolastr. Landshut

Kooperation für niederbayerische Talente

Die leistungssportlichen Aktivitäten des Bezirks Niederbayern werden für die förderungswürdigsten Spielerinnen und Spieler im Kooperationsstützpunkt Landshut gebündelt. Sowohl für "Einsteiger" des Jahrgangs 2004 als auch für Spielerinnen der Oberliga wird ein systematisches, professionelles Training angeboten.

Stützpunktleiter Lukas Krementowski

Trainingszeiten

Das Stützpunkttraining findet in der Turnhalle der FOS Landshut, Marienplatz 11 - Zugang Marienstr., 84028 Landshut, statt:

Freitag, 16.30 bis 19.30 Uhr

Stützpunktleiter: Lukas Krementowski (im Foto mit Krisztina Toth)
Assistenz-Trainer: Michael Donauer

Individuelle Technikschulung am Balleimer

Vielschichtige Trainingsgruppe

Wegen der perspektivischen Durchmischung des Kooperationsstützpunktes werden jüngere Spielerinnen und Spieler an die Leistungsstärke der etablierten Talente herangeführt. Aus diesem Grund ist jeder Jahrgang mit entsprechendem Potenzial vertreten, was sich auch anhand der Erfolge belegen lässt. Neben den anderen Kreisstützpunkten des Bezirks Niederbayern besteht in Landshut noch die "Akademie", ein Zusammenschluss von leistungssportlich interessierten Vereinen. Der Kooperationsstützpunkt fördert abschließend die in den regionalen Einrichtungen gesichteten Spielerinnen und Spieler.