Zum Inhalt springen
Stützpunktleiter Lukas Krementowski

Trainingszeiten

Das Stützpunkttraining findet in der Turnhalle der Nikolaschule, Nikolastraße 2-4, 84034 Landshut, statt.

BTTV Kooperationsstützpunkt:
Dienstag, 17:00 bis 19:30 Uhr
Freitag, 18:00 bis 21:00 Uhr

Regionaler Kooperations-Stützpunkt:
Freitag, 16:00 bis 18:30 Uhr

Stützpunktleiter: Lukas Krementowski (im Foto mit Krisztina Toth)
Assistenz-Trainer: Michael Donauer

Philosophie und Training

Der Kooperationsstützpunkt Landshut verbindet das familiäre leistungsorientierte Umfeld der DJK SB Landshut mit der Arbeit des Nachwuchsleistungssports im BTTV auf optimale Weise.

Besonders der weibliche Nachwuchs wird am BTTV Kooperationsstützpunkt Landshut optimal gefördert. Mit Lukas Krementowski verfügt der Stützpunkt über einen kompetenten und langjährig erfahrenen A-Lizenz-Trainer. Lukas wird dabei von Michael Donauer (B-Lizenz, aktiver Spieler der 1.Herrenmannschaft) als Assistenztrainer und organisatorisch vom gesamten Verein unterstützt.

An der Trainingsgruppe nehmen Spielerinnen der 3.Bundesliga Damen, sowie zahlreiche Spieler aus der Umgebung von Landshut teil. Dadurch stehen Nachwuchsspielern starke Trainingspartner zur Verfügung. Die Trainingsgruppe arbeitet professionell und zielorientiert in einer familiären wertschätzenden Atmosphäre. Dies ist im Kooperationsstützpunkt Landshut kein Widerspruch, sondern die Erfolgsformel.

Modularer Aufbau der Trainingsgruppen

Das Training des BTTV Kooperationsstützpunkts am Dienstag (17:00 – 20:30) und Freitag (18:00 – 21:00) wird durch das Training des Regional-Kooperationsstützpunkts Freitag (16:00 – 18:30) ergänzt. Hier werden sehr junge Talente (ca. 8 – 12 Jahre) aus den Regionen Oberbayern Nord, Niederbayern Ost und Oberpfalz Süd an das Niveau des Kooperationsstützpunkts herangeführt. In allen Gruppen wird in Landshut ein langfristiger Aufbau von Athletik und Fitness mit professionellen Methoden des „Functional Training“ forciert.