Zum Inhalt springen

Mannschaftssport Jugend  

Bayrische Mannschaftsmeisterschaften der Jugend in Erbendorf

Am 01.05.2019, ab 10.00 Uhr, finden die Bayerischen Mannschaftsmeisterschaften der Jugend in der Doppelsporthalle in Erbendorf statt. Bei diesem in Bayern erstmals ausgetragenen Turnier, treten die vier Verbandsligenmeister bei den Jungen und die beiden Meistermannschaften der Mädchen aus den Verbandsligen Nord und Süd an.
Das Turnier um den Meistertitel wird bei den Jungen im Modus „Jeder gegen Jeden“ ausgetragen. Bei den Mädchen findet ein Entscheidungsspiel um den Titel des Bayerischen Mannschaftsmeisters statt.

Der jeweilige Sieger qualifiziert sich zu den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften.
Das Turnier verspricht qualitativ hochwertiges Tischtennis, spielen doch nicht wenige der Jugendlichen bereits auch in den Herren- und Damenmannschaften ihrer Vereine. Die spannenden Ballwechsel können aus nächster Nähe beobachtet werden, da sich die Sitzgelegenheiten für die Zuschauer direkt neben den Tischtennisplatten befinden. 
Das leibliche Wohl kommt natürlich auch nicht zu kurz. Neben kleinen Brotzeiten, gibt es Kaffee, Kuchen und Getränke in der Halle. Der Eintritt ist frei. Aufschlag ist bei den Jungen um 10.00 Uhr, das Entscheidungsspiel der Mädchen beginnt um 13.00 Uhr.  Das Turnier wird voraussichtlich bis in den späten Nachmittag dauern.

Aktuelle Beiträge

Sonstiges

Terminpläne für die Saison 2020/21

Die Terminpläne (Rahmenterminplan und Turnier- und Veranstaltungsplan) für den Bezirk Oberpfalz Nord für die Saison 2020/21 sind nun unter Downloads abrufbar. Die Termine für die Turniere sind auf jeden Fall planbar, auch wenn noch nicht feststeht,...

Änderung im Mannschafsspielbetrieb der Damen und Mädchen

Die Veränderungen im Damen- und Mädchenspielbetrieb zwingen den Bezirk Oberpfalz Nord zum Handeln. Im schriftlichen Verfahren hat der Bezirksvorstand einstimmig nachstehende Änderung beschlossen:„Das Spielsystem für alle Damen- und Mädchenligen...