Zum Inhalt springen

Mannschaftssport Jugend  

Bayerischer Sparkassenpokal der C-SchülerInnen Bezirksauswahlmannschaften

Für Schwaben-Süd gingen Anna Schindele (SV Memmingerberg), Lisa Vögele (TTF Bad Wörishofen), Arian Kutter (SV Steinheim) und Daniel Heidler (FSV Großaitingen) ins Rennen.

Für Schwaben Süd wurden Anna Schindele (SV Memmingerberg), Lisa Vögele (TTF Bad Wörishofen), Arian Kutter (SV Steinheim) und Daniel Heidler (FSV Großaitingen) nominiert.

Für Schwaben Nord waren Romy Steffen (SpVgg Westheim), Polina Sandratska  (TSV Pöttmes), Noah Fraas (SpVgg Westheim) und Korbinian Maier (VfR Jettingen) am Start.

Betreut wurden die Kinder von den Trainern Kurt Granzer und Roland Lütkenhaus.

 

Schwaben Süd:

Ich der Vorrunde belegte das Team mit 3:3 Punkten den dritten Platz. Gegen Oberfranken Ost konnten wir mit 4:2 siegen. Gegen die Oberpfalz Süd A erkämpften wir ein Unentschieden und gegen den Turniergewinner Unterfranken Nord verloren wir mit 1:5. Bei zwei mehr gewonnen Sätzen hätten wir als Gruppenzweiter um die Plätze 5 – 8 gespielt.

In der Runde 9 bis 12 gewannen die Vier mit 4:2 gegen Mittelfranken Süd und 5:1 gegen Schwaben Nord.

Mit dem 10. Rang waren Spielerinnen, Spieler und Trainer zufrieden.

 

Schwaben Nord:

Ich der Vorrunde belegte das Team auch mit 3:3 Punkten den dritten Platz. Nach dem 4:2 Sieg gegen die Oberpfalz folgte ein Unentschieden gegen Oberbayern Nord und eine Niederlage gegen Unterfranken West.

Leider konnten in der Endrunde 9 – 12 keine Punkte mehr eingespielt werden und somit belegten wird den 12. Platz.

Aktuelle Beiträge

Personal/Hintergrund

Nachruf Josef Baldauf

Josef Baldauf gestorben – ein Macher im Hintergrund.

Update Vereinsservice

Der Vereinsservice informiert über die Themen "Mini-Meisterschaften der ablaufenden und kommenden Spielzeit", über den bevorstehenden TT Online-Kongress (14-18. Juni) und über die DTTB-Kampagne FREI.ZEIT.TISCHTENNIS!