Zum Inhalt springen

2. Bundesliga Süd Herren

TSV Gräfelfing ist Tabellenführer


Während die beiden 1. Bundesligen und die 2. Bundesliga Süd der Damen ruhten, gab es am Wochenende in der 2. Bundesliga Süd der Herren gleich zwei Derbys. Dabei sah es im ostbayerischen Duell zwischen FC Tegernheim und TTC Fortuna Passau lange Zeit nach einer Überraschung aus, denn die Niederbayern führten bis zum 6:5. Dann drehten aber die Oberpfälzer auf und unterstrichen mit dem 9:6-Sieg ihre Titelambitionen. Als einziges Team sind die Tegernheimer noch ohne Punktverlust. Im anderen Derby führte der TV Hilpoltstein mit 4:2 gegen den TSV Gräfelfing, doch sieben Siege in Folge bescherten den Oberbayern einen lockeren 9:4-Sieg. Da sie tagszuvor auch in Döbeln 9:7 gewannen, sind die Gräfelfinger der neue Tabellenführer.

Aktuelle Beiträge

Einzelsport Erwachsene

Titel-Hattrick durch Laura Tiefenbrunner

18-Jährige räumt bei den Bayerischen Meisterschaften im Einzel, Doppel und Mixed ab / Daniel Rinderer erstmals Herren-Sieger