Zum Inhalt springen

Einzelsport Erwachsene  

Hungarian Open 2012

Sabine Winter erreicht Einzel-Hauptfeld

Sabine Winter (TSV Schwabhausen) hat bei den Hungarian Open in Budapest den Einzug ins Einzel-Hauptfeld geschafft. In der Qualifikation gewann die aktuelle Nummer 113 der Weltrangliste nach Auftakterfolg über Nicole Galitschitsch aus Österreich (4:1) auch das heutige »Finale« um den Gruppensieg gegen die Französin Stephanie Loeuillette (4:2). In Hauptrunde eins der besten 64 trifft Winter morgen um 11.45 Uhr auf die Nummer 55 der Weltrangliste, Chen I-Ching aus Taiwan. Die Auslosung im Doppel bescherte der gesetzten Paarung Winter/Zhenqi Barthel die deutsch-taiwanesische Connection Elke Schall/Lee I-Chen. 

Damen-Einzel:
Qualifikation, Gruppe 6
Sabine Winter - Nicole Galitschitsch AUT 4:1 (-6,4,7,3,8)
Sabine Winter - Stephanie Loeuillette FRA 4:2 (-9,5,-6,6,6,10)
Winter erreicht als Gruppensiegerin das Hauptfeld

1. Hauptrunde 
Sabine Winter - Cheng I-Ching TPE (Do., 11.45 Uhr)

Damen-Doppel, 1. Hauptrunde 
Sabine Winter/Zhenqi Barthel  - Lee I-Chen TPE/Elke Schall GER (Do., 21.00 Uhr)

Aktuelle Beiträge

Mannschaftssport Erwachsene

Bayern-Derby und ein Wiedersehen

Pokal-Vorrunde: Schwabhausen trifft in Berlin auf Fürstenfeldbruck, Franzi Schreiner auf ihren Ex-Verein Hofstetten

Mannschaftssport Erwachsene

„Ich sitze in Deutschland fest“

Im Interview: Die Italienerin Loan Le über die Corona-Krise und ihre Deutschlandpremiere beim Zweitligisten TTC Langweid