Zum Inhalt springen

Einzelsport Erwachsene  

EM im dänischen Herning (17. bis 21. Oktober)

Winter für Einzel und Doppel nominiert

Sabine Winter gehört Deutschlands 13-köpfigem EM-Aufgebot an. Foto: Erik Thomas

Der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) hat ein dreizehnköpfiges Spieler-Aufgebot für die Europameisterschaften vom 17. bis 21. Oktober 2012 im dänischen Herning nominiert. Sowohl im Einzel als auch im Doppel dabei: Die 19-jährige Sabine Winter vom oberbayerischen Neu-Erstligisten SV DJK Kolbermoor. Damen-Bundestrainerin Jie Schöpp berief Wu Jiaduo (Kroppach), Irene Ivancan (Berlin), Kristin Silbereisen (Kroppach), Zhenqi Barthel (Bingen) und Winter für das Einzel. Petrissa Solja (Linz) ist im Doppel an der Seite von Winter vorgesehen. Außerdem spielen Wu und Silbereisen sowie Ivancan und die Russin Polina Mikhailova zusammen. Herren-Bundestrainer Jörg Roßkopf baut im Einzel-Wettbewerb neben Titelverteidiger und Rekord-Europameister Timo Boll (Düsseldorf) auf den zweifachen Bronzemedaillengewinner von London, Dimitrij Ovtcharov (Orenburg), sowie den gebürtigen Oberpfälzer Bastian Steger (Saarbrücken), Patrick Baum (Düsseldorf), Christian Süß (Düsseldorf), Ruwen Filus (Grenzau) und Patrick Franziska (Fulda-Maberzell). Für das Herren-Doppel wurde nur Dimitrij Ovtcharov gemeldet. Er tritt an der Seite von Vladimir Samsonov aus Weißrussland an.

Aktuelle Beiträge

Mannschaftssport Erwachsene

Volles Programm

Bayerische Bundesligisten mit 14 Partien / Neu-Ulm spielt zweimal innerhalb von 24 Stunden / Passau und Hilpoltstein wollen sich oben festsetzen