Zum Inhalt springen

Personal/Hintergrund  

Interview mit Gastredner Hui Zhang

Der Tischtennis-Experte spricht über seine Arbeit und die Unterschiede zu Deutschland

Hui Zhang im Video-Interview

Nach seinem Vortrag am Dienstagabend stand uns Professor Hui Zhang noch 15 Minuten Rede und Antwort. Der frühere Spiel- und Wettkampfanalyst der chinesischen Nationalmannschaften für London 2012 und Peking 2008 spricht über seine damalige Arbeit, seinen Kontakt zu den Topspielern, die Unterschiede zwischen China und Deutschland und erklärt, warum der 14-jährige Japaner Harimoto 2020 seiner Meinung nach nicht Olympiasieger wird.

Zum Vortrag von Hui Zhang

Zwei renommierte Wissenschaftler und Professoren: Hui Zhang und Martin Lames (Foto: F: Leidheiser)

Ähnliche Nachrichten

Aktuelle Beiträge