Zum Inhalt springen

2. Bundesligen Damen und Herren

Brisante Derbys in Altdorf und in Gräfelfing


Sieben Partien mit bayerischer Beteiligung stehen am Wochenende in den 2. Bundesligen Süd an. Bei den Herren empfängt TTC Fortuna Passau am Samstag, 15 Uhr, den TV Seckenheim zum Verfolgerduell. Das bayerische Derby zwischen dem TSV Gräfelfing und TTC Fortuna Passau steigt am Sonntag, 14 Uhr, in Gräfelfing - und ist zugleich auch ein Spitzenspiel. Zur gleichen Zeit ist der TV Hilpoltstein Gastgeber für den TV Seckenheim.


Bei den Damen ist Tabellenführer TTSV Saarlouis-Fraulautern am Samstag, 15 Uhr, zu Gast beim TSV Schwabhausen. Eine Stunde später empfängt der TTC Femont Röthenbach den SV Neckarsulm. Das Spiel der Spiele an diesem Wochenende findet zweifelsohne am Sonntag um 14 Uhr in Altdorf statt, wenn die beiden mittelfränkischen Rivalen TV Altdorf und TTC Femont Röthenbach zum Spitzenduell aufeinandertreffen. Zur gleichen Zeit spielt der TSV Schwabhausen beim TV Busenbach II.

Aktuelle Beiträge

Einzelsport Jugend

"Werde noch härter trainieren"

Serie: Urlaub, Vorbereitung und Saisonziele der bayerischen EM-Medaillengewinner / Teil 6 mit Daniel Rinderer