Zum Inhalt springen

2. Bundesligen Süd der Damen und Herren

Tegernheim souverän, Passau bleibt erster Verfolger

 


In der 2. Bundesliga Süd der Herren ist der FC Tegernheim nach dem 9:3 beim TTC Frickenhausen II weiterhin ohne Punktverlust und bleibt souveräner Tabellenführer. Nach Minuspunkten weiterhin erster Verfolger ist der TTC Fortuna Passau, der schon 7:2 bei Eintracht Felsberg führte und am Ende über einen 9:7-Sieg froh sein durfte. Verloren ging mit 5:9 hingegen für den TV Hilpoltstein das wichtige Spiel um den Klassenerhalt gegen ITTC Sachsen Döbeln. Auf Rang acht abgerutscht ist der TSV Schwabhausen in der 2. Bundesliga der Damen nach dem 3:6 bei Hassia Bingen. Kalt erwischt wurde der TV Altdorf, der 1:6 in Watzenborn-Steinberg unterlag.

Aktuelle Beiträge

Mannschaftssport Erwachsene

Volles Programm

Bayerische Bundesligisten mit 14 Partien / Neu-Ulm spielt zweimal innerhalb von 24 Stunden / Passau und Hilpoltstein wollen sich oben festsetzen