Zum Inhalt springen

Einzelsport Jugend  

Wer fährt nach Berlin?

Wackersdorf empfängt Bayerns beste „mini-Meister“ zum Verbandsentscheid

Koharu Itagaki wurde im vergangenen Jahr Bayerische und Deutsche mini-Meisterin.

Wer es über Orts-, Kreis- und Bezirksentscheid bis hierher geschafft hat, darf sich bereits als Sieger fühlen: In der Dreifachsporthalle Wackersdorf im BTTV-Bezirk Oberpfalz-Nord treffen sich am morgigen Sonntag die besten „mini-Meister“ Bayerns zum weißblauen Finale des beliebten Breitensport-Wettbewerbs. 

Insgesamt 96 Mädchen und Jungen ermitteln ab 9:30 Uhr zunächst die bayerischen Champs der Altersklassen I (Geburtsjahrgänge 2006 und 2007), II (2008 und 2009) und III (2010 und jünger). In einem anschließenden Duell zwischen den Siegern der Altersklassen II und III entscheidet sich dann, welches Mädchen und welcher Junge Bayern beim Bundesfinale von 31. Mai bis 2. Juni in Berlin vertreten darf. 

Aktuelle Beiträge

Einzelsport Jugend

Platz in der Vitrine wird weniger

Serie: Urlaub, Vorbereitung und Saisonziele der bayerischen EM-Medaillengewinner / Teil 4 mit Naomi Pranjkovic