Zum Inhalt springen

Einzelsport Jugend  

Rechenschieber benötigt

Schorr, Brüller, Rinderer und Schäfer gewinnen BTTV Top 14

Siegerehrung der Mädchen 11. Fotos: Renate Schneller-Rees.

Die Gewinner des BTTV Top 14 der Nachwuchsklassen Jugend 11 und 15, das an diesem Wochenende von der TSG Thannhausen in Burgau „gehostet“ wurde, stehen fest! Herzliche Glückwünsche zum Turniersieg gehen an Defensivkünstlerin Emilia Schorr (FC Bayern München, Mädchen 11), Lokalmatadorin Luna Brüller (TSG Thannhausen, Mädchen 15), Promi-Bruder Jonas Rinderer (TV Ruhmannsfelden, Jungen 11) und Neu-LZ-Mitglied Lorenz Schäfer (TTC Kist, Jungen 15)! 

Während FCB-Abwehr-Strategin Schorr das Turnier bei den Mädchen 11 ohne Niederlage souverän für sich entschied, bedurfte es in den drei weiteren Konkurrenzen bei identischem Spiel- und in einem Fall Sogar Satzverhältnis des „Rechenschiebers“ zur Ermittlung des Erstplatzierten. 

Hier geht’s zu den Ergebnissen 

Siegerehrung der Jungen 11.
Große Größenunterschiede bei den Mädchen 15.
Favoritensieg bei den Jungen 15 durch Lorenz Schäfer.

Aktuelle Beiträge

TT-Zentrum München

Spagat zwischen Leistungssport und Schule

Report über das Leben der Internatsschüler am Leistungszentrum in München / Konkrete Pläne für Halle auf dem Tisch / Kommentar BTTV-Präsident