Zum Inhalt springen

Personal/Hintergrund  

Der Bezirksvorstand verabschiedet mit Ingrid Günter und Helmut Brunnauer

zwei langjährige, verdiente Spielleiter

Petra Langbauer und Günther Egger verabschieden Hemut Brunnauer.

Ingrid Günter (80 Jahre alt) aus Schwindegg ehemals Bezirk Mühldorf hat nach über 35 Jahren das Amt des Spielleiters niedergelegt.
Ingrid ist eine herzensgute Persönlichkeit und hat schon seit Mitte der 80er im Tischtennis ein Ehrenamt ausgeübt.
Der Bezirksvorstand hat ihr ein kleines Präsent per Post zukommen lassen.

Helmut Brunnauer aus Rückstetten bei Oberteisendorf (76 Jahre alt) hat sein Amt aus gesundheitlichen Gründen niedergelegt.
Auch er ist seit Mitte der 80er in verschiedenen Ämtern tätig gewesen (Jugendwart, Spielleiter, Fachwart, Abteilungsleiter des Tischtennisvereins Oberteisendorf).
Für seine langjährigen Tätigkeiten für den damaligen Kreis 15 und noch den Bezirk 16 überreichten ihm Petra Langbauer und Egger Günther persönlich eine Ehrenurkunde und einen Geschenkskorb.

 

Bericht und Bilder: Petra Langbauer

Nach 35 Jahren hört auch Ingrid Günther als Spielleiterin auf.

Aktuelle Beiträge

Mannschaftssport Erwachsene

Bingewatching Tischtennis

TTBL: Bad Königshofen vor Doppelschicht, Neu-Ulm will in Erfolgsspur zurück