Zum Inhalt springen

Corona  

UPDATE Nächster Schritt der Lockerungen - Doppel und Wettkampf wieder erlaubt

Kurzes Update insbesondere zur Dauer von Trainingseinheiten, weil diese Woche das Rahmenhygienekonzept Sport aktualisiert wurde

Rückwirkend zum 8. Juli ist auch die aktualisierte Fassung der Verordnung "Corona-Pandemie: Rahmenhygienekonzept Sport" in Kraft getreten. Gegenüber der vorherigen Fassung sind einige Dinge präzisiert worden; entscheidende Änderung ist aber in der Novellierung, dass die Dauer der Trainingsmaßnahmen (vor Lüften) von 60 auf 120 Minuten erweitert wurde. Aus diesem Grund sind auch die Veröffentlichungen im Rahmen des BTTV-Schutzkonzeptes sowie die u.g. Links auf den neuesten Stand gebracht worden.

Anbei nochmals der Text der Newsmeldung vom 8.7.
"Die nächste erhoffte Lockerung ist da: Wie Bayerns Innenminister Joachim Herrmann am Dienstag mitteilte, dürfen offiziell ab Mittwoch, 8. Juli, Wettkämpfe in kontaktfrei betriebenen Sportarten unter Beachtung der bekannten Hygiene- und Schutzmaßnahmen auch in geschlossenen Räumen durchgeführt werden. Heißt für Tischtennis: Wettkämpfe (maximal 50 Teilnehmer), zum Beispiel die beliebten Turniere des Bavarian TT-Race, können ab sofort wieder durchgeführt werden.  Innenminister Herrmann: "Wenn ausreichend Abstand gehalten werden kann, dürfen sogar bis zu 200 Teilnehmer oder Funktionäre dabei sein." Der ATSV Kirchseeon hat bereits ein Race-Turnier für den 17. Juli im Kalender eingetragen.

Weil laut Schreiben des Ministeriums auch das Training mit Körperkontakt wieder zugelassen ist, darf im Tischtennis zudem wieder Doppel gespielt werden. Wichtig sei, die Trainings- bzw. Wettkampf-Gruppen überschaubar und überwiegend gleichbleibend zu halten, um eine Kontaktnachverfolgung im Falle einer Corona-Infektion möglich zu machen, heißt es in der offiziellen Mitteilung."

Zusätzlich zu den aktuellen BTTV-internen Dokumenten sind im Folgenden auch die Links zu den grundlegenden gesetzlichen Verordnungen veröffentlicht. Weitergehende Informationen sind über die "Hygiene- und Verhaltensregeln des BTTV mit weiteren Informationen" verlinkt.

Hygiene- und Verhaltensregeln des BTTV für Trainingsmaßnahmen (Stand 15.7.2020)

Hygiene- und Verhaltensregeln des BTTV für Verantwortliche (Stand 15.7.2020)

Hygiene- und Verhaltensregeln des BTTV mit weiteren Informationen (Stand 8.7.2020)

Sechste Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (Stand 19.6.2020)

Verordnung zur Änderung der Sechsten Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (Stand 7.7.2020)

Corona-Pandemie: Rahmenhygienekonzept Sport (des Freistaats Bayern, Stand 13.7.2020)

Aktuelle Beiträge

Mannschaftssport Erwachsene

Bingewatching Tischtennis

TTBL: Bad Königshofen vor Doppelschicht, Neu-Ulm will in Erfolgsspur zurück